Frage von Sj911, 265

Dua (Bittgebet) während Periode?

An die Moslems : Darf man eine Dua aufsagen während der Periode ? Und wie macht man überhaupt eine Dua?

Antwort
von earnest, 126

Mal wieder so eine "haram-Frage" - zu deren Beantwortung der gesunde Menschenverstand ausreichen würde. 

Eine Frau ist kein Untermensch, und eine menstruierende Frau ist weder krank noch unrein noch eine Gefahr für die Religion oder für Allah.

Anderslautende Meinungen sind frauenverachtendes Gewäsch.

Allah hat die Frauen so gemacht, wie sie sind. Daher wäre eine Ausgrenzung von Frauen - gerade in einem speziellen Augenblick ihres Frauseins - eine Kritik an Allah und seiner Schöpfung.

Und DAS wäre haram - nicht das Gebet menstruierender Frauen.

Gruß, earnest

Antwort
von minaray1403, 180

Wieso sollte man es nicht dürfen? Die Periode ist doch nicht schlimm.

Kommentar von Sj911 ,

Frau sollte  nicht beten, wenn sie ihre Tage hat, da sie als unrein gilt. Dementsprechend war ich mir dann nicht sicher, ob eine Dua unter diesen Umständen "erlaubt" ist

Kommentar von minaray1403 ,

Unrein? Wie dumm seid ihr?

Kommentar von Sj911 ,

Wieso beleidigst du gleich ? Man darf nicht mal normal eine Frage stellen

Kommentar von Schnellantwortn ,

Das verstößt gegen die regeln des islam

Kommentar von minaray1403 ,

Es ist einfach frauenverachtend. Und wenn Männer einen Steifen haben oder Samenerguss vorallem in der Pubertät ist es nicht unrein oder wie?!

Kommentar von Nothin ,

Es ist das gleiche. Männer sind dann auch unrein. Und bitte hör mit diesem Scheiß Feminismus auf... sowas kotzt mich an

Kommentar von earnest ,

Was hat das mit Feminismus zu tun, Nothin?

Nothing.

Kommentar von Nothin ,

Warum antwortest du überhaupt hier? Es war komplett überflüssig

Kommentar von minaray1403 ,

Also bist du gegen Gleichberechtigung und dominante/selbstständige/moderne Frauen? Tschüss. Mit so Leuten muss ich mich nicht abgeben! Männer sind nicht mal besser als Frauen also hört auf mit dem Müll! 😡😡😡
Und wie ihr darf ich auch meine Meinung sagen. Ich bin ein freier Mensch und gehe bald in die Politik. Bye.. 🙄🙄🙄

Kommentar von saliksemi ,

uch glaube ihn nerft eher dieses "alle frauen im islam sind unterdrückt "-feminismus den wie schon gesagt gilt z.b diese regel auch für menner ( nach dem erguss)

Antwort
von lareck, 148

Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuhu
Ja während deiner Menstruation darfst du Dua machen.
Vor einer Dua suchst du zu Flucht vor dem Sheytan danach rezitierst du die Al-Fatiha danach spricht man Segenswünsche auf den Propheten Sallallahu alaihi wa sallam und dankt Allah Subhanahu wa ta'ala danach äußern

Kommentar von lareck ,

Sorry mein Handy spinnt
Danach äußerst du deinen Wunsch und sagst 10x die schahada und am Schluss noch Amin
Ich hoffe alles war richtig in sha Allah
Falls nicht soll jemand mich bitte verbessern
Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuhu

Kommentar von Sj911 ,

Vielen dank 

Kannstdu mir bitte dann noch sagen ob ich mich bedecken sollte oder ob ich die rituelle Waschung durchführen muss? 

Zweite Frage : was ist eine Schahada? Bin leider noch nicht sehr mit dem islam vertraut, bin dabei es zu lernen

Kommentar von Sj911 ,

Und wie spricht man genau Sehenswünsche auf den Propheten ? Nur die Bitte äußern oder noch etwas dazu sagen ? 

Kommentar von lareck ,

Deine Aura sollte bedeckt sein, also von den Knien bis zum Bauchnabel. Ansonsten ist es nicht notwendig bedeckt zu sein. Es ist natürlich besser wenn du Wudu ( also die kleine Gebetswaschung) hast. Da du deine Tage hast,  bringt dir das ja nichts. Die Schahada ist das Glaubensbekenntnis also Aschhadu an la ilaha illa llah, aschhadu anna Mohammadan rasulu llah übersetzt ca. ich bezeuge das es keinen Gott gibt außer Allah ( Gott) und das Mohamed der Gesandte Allah's ist
Und Segenswünsche kannst du als Beispiel  "Allah Humma Salle wala Mohammad Wa Ale Mohammadin" sagen übersetzt heißt das Sinngemäß
Oh Allah segne Muhammad und die Familie von Muhammad
Wenn du noch weitere Fragen hast kannst du sie gerne stellen.

Kommentar von lareck ,

Ich gehe mal davon aus, dass du konvertiert bist richtig?

Kommentar von lareck ,

Wenn du draußen bist, musst du aber natürlich komplett bedeckt sein.

Kommentar von suesstweet ,

Entschuldige, aber während der Menstruation darf man nichts vom Koran rezitieren. 

Kommentar von earnest ,

Warum denn das nicht? Schon wieder frauenverachtendes Mittellalter?

Da habe ich aber andere Lehrmeinungen gelesen, suesstweet.

Kommentar von lareck ,

Da sind sich selbst die Gelehrten  Unsicher. Da die Al Fatiha als Dua gilt, kenne ich das so dass man diese auch dann sagen darf.
https://arrayyana.wordpress.com/2010/12/28/ist-es-erlaubt-den-quran-zu-lesen-wah...

Kommentar von suesstweet ,

Frauen und Männer haben ihre unreine Zeiten und man darf nur den Koran anrühren, wenn man rein ist.

Kommentar von lareck ,

Ja das stimmt. Niemand hat etwas anderes behauptet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community