Frage von musicqueen98, 80

Du wirst den richtigen/die richtige finden?

Hallo liebe Community, ich habe schon oft den Satz "Du wirst den richtigen/die richtige finden" in Serien, Filmen und auch privat gehört. Meine Frage(n): Wie kann man denn wissen, ob es der/die Richtige ist? Was sind denn eure Erfahrungen oder habt ihr den/die Richtigen/Richtige schon gefunden und wie habt ihr gewusst, dass genau dieser euer Traumpartner ist?

Danke im Voraus, bin gespannt auf eure Antworten und Erfahrungen! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 26

Der Richtige/ die Richtige wird schon kommen

Das ist mit abstand der schlimmste Satz den ich je gehört habe und ich könnte kotzen wenn ich es nocheinmal irgendwo höre. Warum hören wir es so gerne und warum lassen sich Hollywood Filme so stark verkaufen die uns einen solchen Blödsinn eintrichtern ? Weil wir Menschen Faul sind! Obwohl Faul ist ein wenig falsch. Wir Menschen sind so, das wir unsere Ziele mit so wenig aufwand wie möglich erreichen wollen Logisch oder ? Dieser Satz "Der richtige/ die richtige wird schon kommen." sagt im Prinzip aus, das wir nichts TUN müssen um "den Richtigen/die richtige" zu finden und das er/sie schon von ganz alleine kommt. Er sagt aus, das du nichts weiter TUN musst als zuhause auf deiner Couch zu sitzen und Chips zu essen und früher oder später wird der Richtige/die richtige an deiner Tür klopfen und dir die ewige Liebe schwören. Es ist so als ob du eine Milch haben willst und zuhause auf deiner Couch sitzt und Chips isst bis dir die Milch auf deinen Schos zugevlogen kommt :D oder wenn du drausen auf der straße unterwegs bist und dir denkst "ach hoffendlich leuft mir heute die Milch über den Weg." XD nein das TUST du natürlich nicht XD wenn du ne milch willst, was TUST du ? Du überlegst dir, wo die Milch warscheinlich sein könnte, gehst gehst hin und holst sie dir z.b. in einen Suppermarkt. Lass mich dir eines sagen: Nichts im Leben ist umsonst. Wenn du etwas willst musst du es dir holen! Nichts ändert sich in deinem Leben solange DU nicht etwas daran änderst. Das zu verinnerlichen kann wirklich mächtig sein. Wenn du deinen Traummann/Traumfrau willst, dann krig deinen Ar...sch hoch, geh raus, überleg dir was dir in einer Bezihung wichtig ist und was du dir von einen Mann/einer Frau erwartest, überlege wo die warscheinlichkeit am höchsten ist eine solche Person zu finden und fang an Männer/ Frauen kennen zu lernen, bis du deinen Traummann/Traumfrau findest und Ihn/sie für immer behälst. Denn seinen Traummann/Traumfrau zu finden alleine ist nichts wert, wenn du keine Ahnung hast wie du es schaffst ihn/sie auch langfristig zu halten.

Der Traumpartner

Die meisten Menschen die glauben ihren Traumpartner gefunden zu haben haben solche angst ihn/sie zu verlieren, das sie ALLES für Ihn/Sie tun würden, weil sie glauben "so eine wie sie/ihn finde ich nieeeee wieder!" alleine der Gedanke sollte Logisch sein das es absoluter schwachsinn ist bei fast 8 milliarden Menschen auf der welt. Aber mal rein Statistisch gesehen und ja ich weis es ist ein wenig oberflächlich aber es soll nur eine kleine übersicht schaffen. Es gibt gut 8 Milliarden Menschen auf der Welt. Von diesen 8 Milliarden Menschen gibt es wiederrum Menschen die überhaupt nicht zu einen passen, sie sind zu Dick zu Dünn zu eingebildet What ever. Davon gibt es wiederrum Menschen die schon etwas besser zu einen Passen, sie haben paar Dinge mit einen gemeinsam oder zumindest den gleichen Humor. Davon gibt es wiederrum Menschen die sehr gut zu einen passen wo echt viele Dinge zusammen passen und davon gibt es wiederrum Menschen vo so viele Dinge einfach gleich sind wo man echt das Gefühl hat einen Seelenverwanten gefunden zu haben. Aber heißt es auch gleich das es keinen Menschen mehr gibt der genau so ist ? Natürlich nicht :D es gibt warscheinlich 10000 :D aber wie hoch ist die Warscheinlichkeit nocheinmal so jemanden auf der Welt zu finden ? :D ist schon verdammt gering nicht war ? :D aber möglich ist es XD aber mal ernsthaft wer hat schon bock sein Lebenlang lust Frauen/Männer kennen zu lernen und raus zu filtern ? XD


Antwort
von quanTim, 36

gibt da einen ganz einfachen satz: try and error

klingt vll nicht sehr romantisch, aber letztendlcih wird man nur merken ob es der/die richtige ist, wenn man es ausprobiert.

Du kannst keine checkliste erstellen und abhacken, ob es passt oder nicht.

ganz grob kann man wohl sagen, das dein partner dich glücklich machen sollte, dir beistehen sollte. aber auch wenn es vll der richtgige ist, heist das nciht das man gelegentlich mal schwere zeiten durchlebt.

Antwort
von freezyderfrosch, 14

"Der Richtige/Die Richtige wird noch kommen" ist ein sehr verwirrender Satz. Wenn es nicht läuft, war es nicht der oder die Richtige, wenn es läuft, wird das Gegenteil behauptet. Aber so lassen sich die Dinge nicht kategorisieren. Es hängt nämlich auch von einem selbst ab, wie eine Beziehung verläuft und zudem war jede Frau mit der man sich wohlgefühlt hat, oder jeder Mann, IN DIESEM Zeitraum der oder die Richtige! Wenn es nicht mehr läuft, verfrachtet man einfach die Person in die Kategorie "War doch nicht die der Richtige". Als wäre die Vergangenheit etwas unbedeutend-austauschbares. Das ist also eine viel zu hoch angelegte Absolutheitskategorie die es in der Realität nicht gibt, denn Menschen sind viel zu komplex und auch der Partner, so dass diese grobe Überordnung "Richtige" nur für Verwirrung sorgt, da es auch wichtig ist, den Partner mit seinen Schwächen zu akzeptieren und diese auch lieb zu gewinnen. Das ist eher eine Binsenweisheit aus der sozialen Programmierung.

Es gibt nur eine Möglichkeit: Wer tut mir wann gut? Und, wenn es vorbei ist, kann ich positiv zurückblicken? Da stört das Konzept des Richtigen einfach nur - und macht auch in der Partnersuche Druck. Wenn man einen Menschen findet wo die Chemie stimmt, dann passt es eben in diesem Moment. Erlischt die Beziehung - und man führt eine neue , kann man es "Neuanfang" nennen und gleichzeitig akzeptieren dass Gefühle irgendwann auch weggehen können. 

Der Satz ist schädlich. Er beinhaltet Inhaltsleere und ist nicht konkret, verspricht aber gleichzeitig ein wirksamer Ratschlag zu sein. Der Richtige, die Richtige wird noch kommen, macht keine Aussage über Mut und Eigeninitiative und würde im schlimmsten Fall fehlende Aktivität und überflüssiges Warten, obwohl man schneller Erfolg verbuchen könnte, zementieren und somit eine Persönlichkeitsentwicklung bremsen. Denn er suggeriert Situationen wie in Filmen, wo ein Schicksalsschlag beide Menschen vereint - die Wahrheit ist: wenn man nichts tut, dann kommt erstmal gar nichts.  Ähnliches gilt auch für Sprüche wie "Du bist so wie du bist" oder "Bleib du selbst". 
Nur sieht dort die Kritik etwas anders aus an diesen 0815-Ratschlägen , was hier aber nicht Thema ist. 


Antwort
von chrisi565, 39

Man weiss es nichr indem man ihn/sie sieht.

Aber wenn man mal einige Jahre ohne grosse Streite ausgehalten hat, würde ich das als Richtig empfinden.

Kommentar von JacquiHase ,

Das sehe ich zum Beispiel ganz anders. Auch mit dem/ der Richtigen kann man sich mal richtig streiten!

Kommentar von chrisi565 ,

ja da hast du schon recht, ich wollte eigentlich sagen wenns nicht dauernd zoff gibt

Antwort
von LaFleurNoire, 15

Wenn dir ihre Ecken und Kanten nix ausmachen. Du es süßt findest wenn sie sich ärgert oder wenn sie sich mit dir streitet. Usw..
Es gehört auch ein Bissl Weisheit dazu um sowas zu verstehen. Aber so in etwa :-)

Antwort
von JacquiHase, 24

Wenn man den Richtigen findet, dann ergibt sich das von selbst. Man weiß manchmal genau dass das der Richtige ist und manchmal ergibt es sich aus der Zeit heraus. Eine klare Struktur der man folgen muss um den Richtigen zu finden gibt es allerdings nicht.

Lass dich überraschen, irgendwann wird es bei dir auch soweit sein!

Antwort
von Berlinfee15, 34

Hello,

wie kann man wissen...????

Ein Gefühl wird Dich überraschen, sprachlos schach matt setzen und "Schmetterlinge" im Bauch fangen an zu flattern, Herz setzt aus, Verstand zappelt, Gedankengang allein konzentriert sich auf.........

Spätestens dann könnte man(n)/Frau es wissen und fühlen:)


Antwort
von Norina78, 21

Wenn man seine Zeit dauerhaft am liebsten mit dieser Person verbringen möchte. Wenn man ständig an ihn denkt und alle anderen auf einmal nicht mehr so interessant sind.....

Antwort
von Glueckskeks01, 29

Das fühlt man. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community