Du hast verschlafen und schaffst es nicht pünktlich da zu sein (Schule), was machst Du?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Pünktlich zur nächstmöglichen Stunde kommen und nicht in die angebrochene Stunde platzen. Vorher evtl. mit dem Sekretariat oder hinterher mit den Lehren reden, die die angebrochene(n) Stunde(n) gehalten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conelke
24.11.2015, 10:47

Warum nicht in die angebrochene Stunde gehen? Was ist daran so schlimm, wenn man sich leise auf seinen Platz setzt und dem Lehrer nachher erklärt, warum man zu spät kam?

0

So schnell wie möglich nachkommen, mich dann kurz und bündig entschuldigen und hinsetzen. Nach der Stunde dann zum Lehrer gehen, mich noch mal entschuldigen und die Gründe erklären.

Wenn du höflich bist wird er das verstehen. Jeder verschläft mal. Schau nur, dass das nicht noch mal passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich beeilen - und dem Lehrer die Wahrheit sagen. Verschlafen kann jeder mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise schaut man zu, dass man möglichst schnell zur Schule kommt und entschuldigt sich entsprechend für das Verschlafen. Aber auf die Idee kommen, sich bei GF.net einen Account zu machen, ein Foto zu veröffentlichen und diese Frage zu stellen, kommt kaum jemand :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zur Schule! Jeder kann mal verschlafen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell wie möglich zur Schule gehen (fahren). Dann muss man halt in den sauren Apfel beißen und sagen, dass man verschlafen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In so einem Fall würde ich so von zuhause losgehen, dass ich zur nächsten Unterrichtsstunde auf jeedn Fall in der Schule bin -------------> während 'ner angebrochenen Stunde zu erscheinen macht m.E. wenig Sinn, weil man das Elementare nicht mitbekommen hat.

Dann würde ich dem Lehrer auch der Ehrlichkeit halber sagen, verschlafen zu haben. So viel "Größe" sollte man haben ;)

Und ob man mitten in der 1. Stunde oder zur 2. Stunde da ist, macht auch keinen nennenswerten Unterschied.. den Klassenbucheintrag gibt's so und so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum ersten lehrerwechsel in klasse kommen und hinter deinem namen einfach eine verspätung von 3 Minuten nachtragen im klassenbuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Comment0815
24.11.2015, 10:01

Im Ernst? Jeder kann mal verschlafen, und das wird sicher auch verziehen. Aber Urkundenfälschung ist sicher keine Lösung.

0

Dann komme ich etwas später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich fertig machen, zur Schule fahren und mich beim Lehrer für die Verspätung entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich akut keinen Stress möchte - zur nächsten Unterrichtseinheit erscheinen (während der Pause).

Wenn ich langfristig Stress vermeiden möchte - schnellstmöglich losgehen und klopfen.

Wenn ich langfristig keinen Stress möchte und nichts wichtiges ansteht - zum Arzt gehen und mir ne Krankschreibung holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar Schule besser als garnicht hin zugehen!!! Was für eine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu spät kommen und mich entschuldigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich beeilen, um nicht noch später aufzutauchen. Es ist ja nicht so, als wäre schon der halbe tag vorbei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du musst in die Schule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur nächsten Stunde hingehen. Easy oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafor anrufen und sagrn das ich zu spät komme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ins das Klassenzimmer gehen erklären was passiert ist mich entschuldigen und hinsetzen (easy) :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den Bus schieben.
Oder auf was immer aber hin gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe hin und entschuldige mich. Das ist in Mitteleuropa so üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung