Frage von BloodieX, 45

DSLR: Kaufhilfe: D7200 oder Canon 80D bei vorhanden Nikon Objektiven von Nikon D80?

Moin, bin grade dabei mir eine neue DSLR zu kaufen, jedoch weiß ich nicht für welche ich mich entscheiden soll: Nikon D7200 (kommt hier evtl bald die D7300?) oder die Canon 80D. Ich habe 3 Objektive von meiner alten Nikon D80... für diese bräuchte dann einen adapter.

Vielen dank für eure hilfe. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JuergenWB, 18

Canon bedeutet einen kompletten Umstieg! Natürlich gibt es Adapter, aber wenn die alles können sollen (AF, Ubertragung der Blendenwerte, Entfernungsmessung, ....), dann kosten die auch entsprechend bis zu viel. Das würde sich lohnen, wenn Du schreibst " Ich habe die kompletten 2,8er Zooms von Nikon" - dafür kaufen sich sogar Canon Fotografen einen Adapteer und die Nikon-Objektive dazu, weil Canon nichts optisch vergleichbares im Sortiment hat!

Die Vorteile liegen im Detail - bei jeder der beiden! Schlechte Bilder gibt es aus beiden Kameras nur, wenn Du schlechte Bilder machst. Welche Details für Dich wichtig sind, das musst Du selber entscheiden. Für mich war ein entscheidender Faktor, dass ich bei Nikon alle meine alten Obektive (aus den 80ern) uneingeschränkt weiter nutzen konnte.

Genau da liegt aber meines Ermessens der Schwachpunkt von Canon: manche Kombinationen gehen einfach nicht, man möchte gerne mit der neuen Kamera auch neue Linsen verkaufen. Nikon (und Pentax) hingegen halten seit Jahrzehnten an ihrem Anschluss fest, alles passt an alles.


Antwort
von randomuser20, 31

Die D7200 hat einen super Bildsensor! Die Canon hat natürlich auch keinen wirklich schlechteren. Ansonsten ist die Nikon ganz schön klobig und hat Kein Schwenkdisplay. Allerdings hat die Kamera 2 Speicherkarten Schlitze, falls das ein Vorteil sein sollte. Beim Fotografieren nehmen sich beide nicht wirklich was. Möchtest du lieber was etwas kleineres und ein schwenkbares Display, dann die Canon. Ist die die Größe, das Gewicht und das Schwenkdisplay egal, würde ich aufgrund der vorhandenen Objektive die Nikon nehmen. Geh am besten mal in einen Elektronik Markt, und nimm beide in die Hand.

LG :)

Kommentar von BloodieX ,

danke für die antwort! :) 
ich denke auch eher das es die nikon wird, da sie ein magnesium Gehäuse hat (klar ist schwerer, aber doch wertiger :)) denke mal von der ergonomie etc Geschmackssache...

danke dir! :)

Kommentar von randomuser20 ,

Das Magnesiumgehäuse fühlt sich wirklich deutlich besser an! Kein Ding! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community