Frage von mrhublot, 178

Dsl Vertrag hat nur 8 MBit/s Download, obwohl 16 MBit/s im Vertrag stehen?

Hallo,
8 MBit/s sind einfach zu wenig für mich (Netflix,Laptop,iPhone), da es ständig zu Unterbrechungen kommt. Wie bekomme ich schnelleres Internet ?
Tarifwechsel ? Neuer Router ? Neuer Anbieter ?

Bitte gibt mir mal ein paar Tipps.

Vielen Dank

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 94

Hallo mrhublot,

einmal vorab würde ich sowieso nie dazu raten, Streaming Optionen mit dem mobilen Datenvolumen zu nutzen.

Aber jetzt mal zu deiner Frage. Neuer Anbieter? Warum nicht? ;-) Du suchst einen Tarif der dich überall mit dem schnellsten und besten Netz versorgt? Der innovativ und kundenbezogen denkt, mit Modernität und einem richtigen guten Service Team dahinter glänzen kann? Dann hast du ihn gefunden. Unsere MagentaMobil Tarife bieten dir alles, was das Herz begehrt und das mit großem Datenvolumen, Highspeed Netz und einer Flat in alle deutschen Netze. https://www.t-mobile.de/telefonieren-und-surfen/0,21919,25250-_,00.html

Hast du Fragen? Immer her damit, ich bin gerne behilflich.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Antwort
von PeterKremsner, 108

Ruf mal bei deinem Anbieter an und Berichte von dem Problem, womöglich unterstützt dein Internetanschluss keine 16Mbit.

Ein Bekannter von mir hatte das auch, der hatte nach einem Tarifwechsel eine 12Mbit Leitung.

Sein Hausanschluss schaffte aber nur 8Mbit, weswegen der gemessene Datendurchsatz bei ca 9Mbit lag, aber oft auf 7Mbit runter viel.

Er hat dann beim Anbieter angerufen und die haben seine Leitung durchgemessen, dadurch sind die drauf gekommen, dass der Anschluss maximal 8Mbit schafft, dann haben sie den Tarif angepasst, damit er nicht für mehr zahlt als machbar ist.

Antwort
von grossbaer, 82

Im Vertrag steht in der Regel BIS zu 16 MBit/s. Damit ist nicht garantiert, das du die 16 MBit/s auch wirklich erreichst.

Wende dich an deinen Anbieter und beschere dich.

Ein Anbieter oder Tarifwechsel bringt überhaupt nichts, weil alle Anbieter über ein und dieselbe Leitung gehen. Wenn Anbieter A dir keine 16 MBit/s liefern kann, dann kann es Anbieter B und C auch nicht. Technisch ist dann einfach nicht mehr möglich. Die einzige Möglichkeit wäre ein Ausbau und Erweiterung der Netzinfrastruktur, doch das ist teuer.

Andere Alternativen wären DSL über Kabelfernsehen oder über Satellit.

Antwort
von Kreidler51, 81

Erstmal beim Anbieter die Leistung bemängeln und abhilfe fordern, wenn er nicht reagiert nach 14 Tagen fristlos kündigen und Geld sperren.

Kommentar von DGsuchRat ,

Es heißt doch "Bis zu 16Mbit/s"

Kommentar von mrhublot ,

Ja aber 8 MBit ist nur die Hälfte davon.
Wären es 80% oder so dann wäre es ja noch in Ordnung

Antwort
von pokemontausch, 79

Es heißt bis zu 16k aus diesem Grund weil wenn du nur weniger bekommen kannst ist es so und du musst es hinnehmen wirst dadurch nicht schneller aus deinem Vertrag kommen. Ich bin auf unitymedia umgestiegen da ich Telekom und 1&1 nur max 6 k internet hatte und unity media liefert mir 400k :X

Kommentar von mrhublot ,

Ist unitymedia ein Anbieter wie Ewe Tel ?

Kommentar von pokemontausch ,

Kenne ewe tel nicht aber unity Media bietet Kabel Internet

Antwort
von Minihawk, 51

Die Megabit-Angaben sind immer Maximalwerte, die unterschritten werden können, ohne dass der vertrag verletzt würde. Als Maßstab ist dabei ein Speedtest zu nehmen, nicht die Downloadrate von Steam oder so, weil das nicht aussagekräftig ist.

EIne halbierung der Downloadrate kann aber ein Kabelproblem sein, das kommt schon einmal vor. EIne Ader hat sich gelöst oder was auch immer. Anrufen beim Anbieter und um Messung und Nachbesserung bitten.

Antwort
von PST1000, 47

Das ist so zu sagen eine Werbe Taktik es steht immer "Bis zu" dabei nur in den wenigsten Fällen bekommt man 95-100% Der internet Geschwindigkeit  

Antwort
von DGsuchRat, 68

Neuer Anbieter wäre eine Option. Welcher ist dein aktueller Anbieter?

Kommentar von mrhublot ,

Swb Ewe Tel

Habe ich privat sowohl geschäftlich.
Im Geschäft komme ich auf 33Mb Download und zuhause auf 8Mb.

Antwort
von cepolo, 55

ich hatte auch einiges durch. die 16mbit waren 16mbit 14 tage lang, wärend der wiederrufsfrist, dann kamen nur noch 14mbit brutto an. und ich hatte noch gemeckert, aber wenn ich das hier lese, nur 8mbit, ist das wirkl. schlecht.
hier frage ich mal, was zeigt dsl box an? was steht da was ankommt, was man dir sendet, zur verfügung stellt?
bei wlan können zudem noch viele andere faktoren den speed drücken. ein veralteter wlan stick, weitere überlagernde funkfrequenzen, wie hier schon erwähnt wurde, mal den kanal wechseln und die sendeleistung erhöhen, sollte die nicht schon bei 100% eingestellt sein. dann die konfiguration der box prüfen, ob wirkl. alles so korrekt eingestellt ist. auch mal zum test LAN verbinden und schauen, was durch kommt.
prüfe mal hier:
http://avm.de/service/zack-der-speedtest-fuer-ihre-breitbandverbindung/
oder
http://www.wieistmeineip.de/speedtest/
wenn das alles ok ist, wirst du wahrscheinlich pech haben mit deinem standort. wenn zuviele abnehmer auf einen knotenpunkt geschalten sind, kann es dazu kommen, daß die zu verfügung stehende gesamtbandbreite nicht reicht, um allen den gebuchten speed zu ermöglichen. aber auch die leitungen vom schaltkasten zu deiner wohnung kann zu lang oder zu schlecht sein und es kommt nicht mehr durch. wenn die da zbsp. 16,6mbit vom anbieter reinballern (brutto) und bei dir kommen nur 8mbit an, dann ist es das was ich meinte - ungünstiger standort, da hilft auch kein anbieterwechsel was.
ich bin einfach auf vdsl umgestiegen, weil es mich auch nervte und bekomme dadurch nun volle kanne.
achja, der wlan stick war bei mir nicht auf diesen speed ausgelegt und somit war ich ersteinmal geshockt, weil ich nicht über 16mbit kam. nach einem austausch mit einem 300mbit stick kam dann alles voll durch.

lg cepolo

Antwort
von sTylexIV, 60

Wo nicht mehr geht geht auch nicht mehr. ^^

Du könntest einen anderen Provider aufsuchen und gucken ob du mehr Glück hast. Am Router wird es sicherlich nicht liegen. Dem muss ja schon langweilig sein. ;)

Antwort
von Zaxooo, 66

Ja entweder Anbieter wechseln ( Glasfaser Anbieter ) oder bei dem Anbieter bleiben und einen besseren Tarif auswählen
Habe auch 16 tausend bekomme aber nur 6 tausend, bin auch dabei zu wechseln zu Vodafone die haben aktuell 100 tausender Leitung im Angebot

Bei mir funktioniert Glasfaser leider nicht

Antwort
von amdphenomiix6, 49

Benutzt du LAN oder WLAN?

Kommentar von mrhublot ,

WLAN

Kommentar von amdphenomiix6 ,

Dann kann es sein, dass die WLAN Frequenzen überlagert sind, in dem Fall mal über LAN testen, ob es wirklich am Anbieter liegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community