Frage von Steven44, 43

DSG Getriebe schaltet unsauber in D Stellung, was kann es sein?

Wie es oben schon steht habe ich ein ein Problem und zwar schaltet mein Dsg Getriebe in der Stellung D bei ca 2000-2500u/min sehr ruckelnd und mit kurzem Leistungs Zusammenbruch. Oben und auch weiter unten rum alles Top. In der S Stellung sowohl auch D +/- also Halbautomatisch ist kein ruckeln zu bemerken auch keine Leistungs Einbruch.

Der Wagen würde gechippt und seid dem her läuft das so. Getriebe Oel würde vor kurzem gewechselt aber immer noch die selben Probleme. Der Tuner mei Termin auch das sei normal bei dem mk5 Gti und will sich die Sache nicht weiter an gucken.

Antwort
von Peppie85, 22

wurde der wagen gechipt und NUR die kennwerte des motors geändert, dann ist das klar. Motor und Getriebesteuergerät arbeiten besonders beim DSG Hand in Hand. und wenn das getriebe nicht weiß, was der Motor will, oder umgekehrt der Motor nicht weiß, was das getriebe vor hat...

also entweder wieder entchipen lassen, oder nachbessern lassen. wobei ich bei letzterem zweifele ob dein tuner das wirklich hin kriegt.

lg, Anna

Antwort
von TheAllisons, 22

(Der Wagen würde gechippt und seid dem her läuft das so)

Du hast nachträglich den Wagen chipen lassen, dafür hättest du auch das Getriebe anpassen lassen müssen, da hat wahrscheinlich der Tuner gepfuscht. Sonst würde er dir das richtigstellen

Kommentar von Steven44 ,

Beim Chiptuning wurde angeblich Motor sowie das Dsg mit neuer Software überspielt, wurde mir so gesagt und ist auch so in den Unterlagen hinterlegt. Nur habe ich schon ein mal den Wagen zur Kontrolle gebracht aber Aussage vom Tuner "mit der Software ist alles in Ordnung"

Kommentar von TheAllisons ,

Das ist doch klar, dass der Tuner das sagt, aber es stimmt offensichtlich was nicht mit dem Auto, irgendwo muss der Fehler liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community