DSA-Abenteuer für Anfänger-Helden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo lieber Bauuum, Also zuerst kann ich dir empfehlen ein paar Abenteuer von der Website "orkenspalter" auszuprobieren, bei den meisten steht dort auch für welches "Level" diese konzipiert sind und wie hoch die Anforderungen an Helden-Spieler und den Meister sind. Nach dem du ein paar davon gelesen hast kannst du dich ja entscheiden eins genauso zu übernehmen und einfach auszudrucken oder noch Kleinigkeiten oder große Dinge zu verändern. Nach dem du dich ein wenig eingelesen und Erfahrungen mit DSA und deinen Mitspielern gemacht hast, kannst und solltest du auch eigene Abenteuer ausprobieren, so habe ich bisher die besten Erfahrungen gemacht :) LG Leeroy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Zwölfen zum Gruße :)

Es gibt im Internet genügend Abenteuer zum Downloaden und Drucken, zB. hier:

http://www.dsa-schatztruhe.de/abenteuer/main.php3

Man muss dabei nicht 100 % nach Plan gehen, sondern kann auch nach Belieben (und aufgrund der eventuellen Stärke der Helden) die Werte und anderes verändern. Wen man etwas Übung hat, klappt es auch mit dem eigenen Abenteuer :)

Als kleine Übergangsempfehlung: Wenn du kein Download-Abenteuer möchtest, aber keine Idee für ein eigenes hast, nimm doch ein Film oder ein Buch als Grundlage und bastle daraus dein eigenes Abenteuer. Das Buch/Den Film dürfen deine Freunde natürlich nicht kennen, sonst geht etwas Spaß verloren.

Viel Spaß beim Spielen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehlenswert ist "Der Bann des Eichenkönigs" "Goldene Ketten" oder "Der Kult der Goldenen Maske"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir prinzipiell selbst etwas ausdenken.

Der Grund ist einfach, man kann die Geschichte besser auf die Charaktere zuschneiden und dem eigenen Spielstil anpassen und man ist auch flexibler, wenn die Spieler nicht so handeln, wie es vorgesehen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bauuum
22.11.2015, 19:49

Danke für die Antwort, aber ich denke, ich lasse die Finger vom eigenem Ausdenken von Abenteuern. Erstens, weil ich mich in der Welt von DSA noch nicht wirklich sehr gut auskenne und  zweitens, weil ich viel zu unkreativ für so etwas bin . (:

0