Frage von Baum12333, 81

Dr.white's testo e Erfahrungen?

Antwort
von GRULEMUCK, 54

Finger weg von Testo E und sonstigen synthetischen Präperaten! Die kurz- und schlimmer noch die langfristigen Folgen sind kaum einsschätzbar und daher haben diese Präperate im "gesunden" Körper nichts verloren.

# Leber- und Nierentumorbildung
# Schädigung des Herzmuskels
# Herzrhythmusstörungen
# Schädigung des Herz-Kreislauf-Systems
# Störung des Fettstoffwechsels, der Blutgerinnung und des Gefäßsystems
# Ablagerungen an den Gefäßwänden
# Erhöhung der Cholesterinwerte
# Arteriosklerose
# Blutgerinnsel im Gehirn/Schlaganfall
# Thrombosegefahr
# Gynäkomastie (Anschwellen der Brustdrüsen beim Mann)
# Vergröberung der Gesichtszüge
# Beschleunigte Skelettreife
# Veränderung der Schilddrüsenfunktion
# Zunahme des Unterhautfettgewebes und Wassereinlagerung im Gewebe durch Aromatisation
# Vergrößerung der Talgdrüsen der Haut
# Ausbildung von normaler Akne und „Steroid-Akne“
# Veränderung des Haarverteilungsmusters (z. B. Haupthaarausfall und Vermehrung der Körperbehaarung)
# Gefühlsschwankungen
# Negative Gedächtnisleistung und Konzentrationsfähigkeit
# Psychische Erkrankungen (z. B. Depression)
# Abnahme des Hodenvolumens und der Spermienzahl (nicht immer ganz reversibel)

MfG
GRULEMUCK

Antwort
von GuntherMaria, 15

Hallo, Baum12333, Deine Frage ist zwar schon älter.aber dennoch:Solche speziellen Fragen solltest Du in den diversen Bodybuilding/Kraftsportforen stellen, hier wirst Du kaum eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Ein gutes Forum ist meiner Meinung nachwww.team-andro.comm MfG GuntherMaria

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten