Frage von hirnwechsel, 39

Drückender Schmerz zwischen Backzahn und Weißheitszahn. Was könnte das sein?

Hallo, ich bin gerade dabei, die Zahnzwischenräume zu säubern. Ich benutze hierfür die mir vom Zahnarzt empfohlenen Solo-Sticks. Kleine Borsten mit verschiedenen Farben für verschiedene Größen der Zahnzwischenräume.

Mein Problem ist, dass auf der linken Seite hinten unten zwischen dem letzten Backenzahn und dem herauskommenden Weißheitszahn ein schmerzlicher Druck auftritt, sobald ich mit der Borste versuche, zwischen die beiden Zähne zu kommen.

Es ist etwas schwierig, da heranzukommen, ich gebe es zu, aber dadurch muss doch nicht dieser drückende Schmerz kommen, oder?

Was könnte es sein? Karies zwischen Backenzahn und Weißheitszahn? Oder muss der Weißheitszahn raus?

Ferndiagnosen sind, wie immer, schwierig - i know! Ich würde nur gerne eure Erfahrungen dazu wissen, die eventuell ähnlich abgelaufen sind.

PS: Ich war vor zwei Wochen erst bei einer professionellen Zahnreinigung.

Danke im Voraus für eure Antworten/Tipps.

Best Regards hirnwechsel

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo hirnwechsel,

Schau mal bitte hier:
Weisheitszahn Backenzahn

Antwort
von catweasel66, 25

kenn die dinger und benutze sie auch regelmäßig. eventuell hing was längere zeit dazwischen und hat aufs zahnfleisch gedrückt. jetzt ist das geschwollen und gereizt und du kommst mit der schrubberbürste. deshalb kanns weh tun wenn du die zahnzwischenräume bearbeitest.

Kommentar von hirnwechsel ,

Ok...naja es ist nur dort anzutreffen, also der Schmerz. Unten, hinten auf der linken Seite zwischen dem Weißheitszahn und dem letzten Backenzahn.....

Ich versuche es weiter...der Schmerz hört ja auch wieder auf, sobald ich ausspüle.....

Das es wie am Spieß blutet, soll angeblich nicht schlimm sein. Eine Entzündung. Sobald es aufhört zu bluten, ist die Entzündung geheilt usw.^^

Ich habe im März einen Kontroll-Termin....dort werde ich das nochmals ansprechen.

Danke dir!

Kommentar von catweasel66 ,

schlaf mal ne nacht drüber, morgen siehts wahrscheinlich gleich ganz anders aus. mündspülung nochmal durch die beisserchen und gut ist das für heute abend

Kommentar von catweasel66 ,

ich hab auch sone problemstelle , die muckt auch alle tage mal rum. da setzen sich immer fleischreste zwischen krone und zahn...das drückt dann wie verrückt und hört erst auf ,wenn ich den schrubber durchgejagd habe.

Antwort
von ezyyy1337, 30

vielleicht eine entzündung oder ein abszess. Wie wärs mal mit Zahnarzt?

Kommentar von hirnwechsel ,

Ich versuche es mal weiter, danke dir!

Ich war vor zwei Wochen bei einer PZR, hatte ich extra geschrieben :/

Der Zahnarzt hätte das doch sicherlich bemerkt, anhand einer Röntgenaufnahme, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten