Druckstellen und Blaueflecken beim Tanzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo SnowyMoonlight,

an sich ist Tanzen eine schmerzhafte Angelegenheit und man bekommt dabei jede Menge blaue Flecken und sonstige Blessuren ab.

Je dünner du bist, desto mehr treten die Knochen hervor und desto mehr tut es weh und wird blau. Bei Dehnungen am Boden hat es mir immer geholfen, zusammengefaltet Handtücher unter die am meisten schmerzenden Stellen zu schieben.

Nun weiß ich nicht, wie alt du bist und ob du auch sonst sehr schnell blaue Flecken bekommst. Mein Rat wäre aber, auf jeden Fall zum Arzt zu gehen und ihn zu bitten, ein großes Blutbild zu veranlassen. Ich möchte dich nicht ängstigen, aber diese Vorsichtsmaßnahme wäre wichtig, um sicherzustellen, dass du völlig gesund bist. Wenn du (oder deine Mutter) dem Arzt  erklärst, warum du das möchtest, wird er genau wissen, worauf er zu achten hat. Wenn das geklärt ist, können wir über weitere Tipps zur Schmerzvermeidung sprechen. Bitte melde dich dann noch einmal!

Viele liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?