Frage von divadcrafter, 24

Druckluftschlauch an Tuniermarkierer?

Hallo,

Diese Frage geht an die Paintballspieler!

Ich spiele Paintball 1-2 mal im Monat und habe mir diesen Markierer zugelegt( ist jetzt schon länger her )  
https://www.paintball.at/shop/markierer/dye-rail-maxxed-graph-clear-sale-582?c=5

Bei dieser Art von Markierer ist die Flasche ja immer direkt drauf. Bei den Waffenähnlichen Markierern haben die meisten ja so einen Druckluftschlauch am Markierer und die Flasche am Rücken.

Meine Frage ist kann ich das bei meinem Markierer auch machen? Weil ich hab noch niemanden am Feld so gesehen!

Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChrisStory, 7

Kann man generell machen, würde ich aber aus folgenden Gründen von abraten:

1. Es fehlt die "Schulterstütze". Das Handling des Markierers wird dadurch völig anders. Halten und zielen ist somit fast unmöglich.

2. Der Schlauch ist im Weg. Man bleibt an Gegenständen (Ästen usw.) hängen. Handwechsel mit Mamba sehr schwierig.

3. erhöhtes Verletzungsrisiko wenn man ausrutscht und auf die Seite/Rücken fällt.

Ich bin fast jedes Wochenende auf Spielfeldern unterwegs und sehe zurecht niemanden mit Mamba-System auf dem Rücken. Selbst auf Big Games und Woodlandfeldern sind diese kaum noch anzutreffen.

Damals waren sie noch öfters verbreitet als die Flaschen noch 3kg und die Markierer 2kg gewogen haben. Aber bei den heutigen Setups die zusammen vielleicht 2kg wiegen kaum noch.

Antwort
von AngelArts, 15

Nennt sich mamba schlauch. Prinzipiell an allen markierern erlaubt. Im turnierbereich aber verboten

Kommentar von divadcrafter ,

Spiele ausschließlich aus Spaß und in Waldgelände! Danke für die Antwort !!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten