Frage von nickinukaka, 54

DRUCKLUFT aus der DOSE für PC REINIGUNG?

hallo, könnt ihr mir mal druckluft aus der dose empfehlen ....ich möchte meine hardware damit entstauben ...graka,cpu lüfter etc...ich höre öfters das in manchen stoffe drin sind die leicht entzündli8ch sind..das ist natürlich schlecht bei pc hardware...könnt ihr mir ein druckluft spray empfehlen?? danke im vorauss

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 21

Bei Dosen-Druckluft musst Du eben darauf achten, dass diese ölfrei und entfeuchtet ist und keine weiteren Zusatzstoffe enthält.

Wenn ein Staubsauger zur Hand ist, kannst Du diesen benutzen, am besten mit einem kleinen der kleinen Staubreiniger (pinselähnlichen) -Vorsätze. Hier musst Du nur aufpassen, dass Du nichts einsaugst, normalerweise liegt ja aber nichts loses im Gehäuse herum.

Kommentar von nickinukaka ,

kannst du vlt eine empfehlenswerte dose verlinken...bitte

Kommentar von funcky49 ,

OK, da hast Du mich erwischt ;-)

Das ist garnicht einfach, nur reine Luft aus der Dose zu bekommen, ich habe auf die Schnelle nichts passendes gefunden. Die meisten Druckluft-Dosen enthalten entzündliches Gas - ungeeignet.

Ich empfehle Dir Staubsauger oder das hier:

https://www.amazon.de/dp/B00EXP448M?psc=1

Antwort
von Sturmpinguuu, 40

Es nennt sich Kaltluftföhn und liegt bestimmt bei dir rum ;) 

Kommentar von nickinukaka ,

sicher das ich einen normalen haarfön auf kalter stufe benutzten kann?...er hat allerdings keine punktgenaue luftausführung

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Das sollte durchaus gehen, aber klar besser ist es mit Pinsel, Staubsauger, und Dosendruckluft. In der Regel ist die aber immer schnell entzündlich, aber einfach Pc abkühlen lassen und das am besten Abends machen und den Pc nachts offen stehen lassen, damit die Gase abziehen. 

Kommentar von nickinukaka ,

ok mache ich...danke für den guten und schnellen rat

Antwort
von druckluft, 10

Hallo,

was soll immer dieses Druckluftspray bei PC´s - Reinigung! Staubsauger nehmen und aussaugen! Mit Druckluft wird doch nur der ganze Dreck aufgewirbelt, und da, wo er wirklich schadet (der Staub), wirr er mit der Druckluft noch hineingedrück! Die Lüfter-Flügel können mit leicht angefeuchteten Q-Tips gereinigt werden, und das war es! Kühlrippen auch kein Problem.

Beste Grüsse

Druckluft

Kommentar von nickinukaka ,

ok danke habe es mit nem fön abgepustet auf kalter stufe hat super geklappt....

Antwort
von Wippich, 28

Also ich nehme immer mein Vorwerk.

Kommentar von nickinukaka ,

XD  ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten