Frage von FoxundFixy, 31

Druckerempfehlungen?

Ich brauche einen neuen Drucker . Da ich äußerst selten etwas ausdrucke ,trocknet mir immer der Druckkopf ein. Deswegen möchte ich gerne einen Drucker mit Scanner der nicht auf Tintenstrahltechnik basiert. Es reicht auch ,wenn er nur S/W kann. Hat jemand eine Empfehlung?

Antwort
von Frageboard334, 26

Wie viel würdest du den maximal bezahlen wollen? Außerdem würd ich gerne wissen ob DIN A4 reicht oder DIN A3 benötigt wird. Soll der Drucker über USB, LAN, WLAN betrieben werden?


Kommentar von FoxundFixy ,

Muß nicht der Größte und Teuerste  sein. DINA4 reicht, WLAN wäre nett ,muß aber nicht

Kommentar von Frageboard334 ,

Zuerstmal kann ich dir diesen empfehlen: http://www.amazon.de/Brother-DCP-L2520DW-Kompaktes-Monolaser-Multifunktionsger%C...

Aber Achtung! Die Trommeleinheit und die Tonereinheit werden bei Brothergeräte getrennt angeboten, aber man muss sie dann selbst zusammensetzen. Das heißt falls du den Toner und die Trommel mit Kartusche in einem Stück jedes mal kaufen und entsorgen willst, wäre ein anderer Drucker empfehlenswert. Fax wird ja hoffentlich nicht benötigt. Außerdem ist noch zu sagen, dass die neue Tintenstrahlgeneration von HP nichtmal schlecht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten