Frage von ThorbenP, 57

Druckereinstellungen entgegen Werkseinstellungen änderbar?

Hi! Kann mir jemand sagen, wie man hinsichtlich Druckern bei Windowsrechnern sein eigenes Profil erstellen kann, mit dem dann automatisch gedruckt wird.

Praktisch geht es um folgendes: Von den Werkseinstellungen her ist bei zu druckenden Dokumenten "Duplex" eingestellt. Das führt dazu, dass man immer, wenn man den normalen einseitigen Druck will, in die Druckereinstellungen gehen muss, um Duplex zu deaktivieren. Ist es möglich, dass man standardmäßig ein Profil erstellt - das man dann nicht immer wieder neu anwählen muss, wenn man den Rechner mal aus hatte -, in dem man einstellt, dass man bitte zur einseitig drucken möchte?

M.a.W.: Kann ich entgegen den Werkseinstellungen am Rechner Änderungen vornehmen, die ddazu führen, dass ich bei Aufrufen des Druckermenüs nur noch "OK" klicken muss und dann nicht mehr doppel-, sondern nur noch einseitig gedruckt wird?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Antwort
von netzy, 54

funktionierte bisher noch mit allen Druckern die ich die letzten Jahre verwendet habe, je nach Modell und Einstellmöglichkeiten in den Druckereinstellungen wird dies dort einmal eingestellt und entweder merkt sich Windows diese Einstellung selbst oder es gibt einen Button "Diese Einstellung als Standard speichern" oder ähnlich

k.A. was deine Einstellungen jetzt hergeben, aber sogar bei 30.- Druckern ist dies normal kein Problem, bei deinem Drucker mußt du halt selbst nachsehen, wie du das einstellen kannst

Antwort
von funcky49, 46

Die Voreinstellungen eines Druckers stellt man dauerhaft über Systemsteuerung->Geräte und Drucker ein. Manche Drucker können auch Voreinstellungen als Profile speichern.

Wenn man innerhalb einer Anwendung (z.B. WORD) die Druckereinstellungen ändert, dann stellt sich der Drucker nach Beenden der Anwendung wieder auf die Voreinstellungen zurück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community