Frage von mist3ry, 32

Drucker steuern mit stimme?

Hallo leute erstmal zur erklärung auf der arbeit macht ein kollege als hobby so illusionen zauberrei und sowas. Und heute sagte er mir ich soll ihm drei beliebige wörter nennen. Dabei standen wir beide in der mitte des büros er fasste keinen PC an kein handy nichts. Niemand konnte es hören. Nach son paar minuten show und geräuschen druckte der drucker plötzlich genau die drei wörter die ich sagte.. Ich bin bis jetzt mega verwirrt. Wie hat er das gemacht? Es handelt sich um einen normalen Tintenstrahl OKI Druck. Er sagte mir dann irgendwas von mit der Stimme Impulse in Form von 1 und 0 An den Druck gesendet aber naja.. klang sinnfrei so als normal denkender Mensch. Weiß einer eine Lösung.. es war schon krass

Antwort
von Michijg, 23

Hallöchen :)Die erste logische Erklärung die mir dazu einfallen würde ist, dass der Drucker standartmäßig mit einem Rechner verbunden ist, auf welchem eine Spracherkennungssoftware (Ähnlich wie "Cortana", "Hey Google", "Siri", etc) läuft und der PC die erkannten "Sprachschnipsel" als Dokument an den Drucker weiterleitet. Ein hörender/verstehender Drucker ist mir bisher noch nicht untergekommen (aber das muss auch nichts heißen :D) Gruß Michi

Antwort
von pizzaflo, 20

Vielleicht per Smartphone :D. Eingegeben in ein TextBearbeitungsprogramm :D.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community