Frage von Franklin05, 85

Drucker lässt sich nicht mit Laptop verbinden, was tun?

Hallo ihr Lieben! ich brauche eure Hilfe, ich habe absolut keine Ahnung von Technik. Mein Brother Drucker DCP-J4120DW ist mit dem Wlan verbunden. Mein Laptop ist auch mit dem Wlan verbunden. Dennoch wird mir angezeigt mein Drucker sei offline, sodass ich nichts vom Laptop drucken kann. Alternativ habe ich auch kein Kabel zur Verfügung. Die Disc um den treiber neu zu installieren habe ich auch nicht hier. Eine Netzwerkdiagnose war auch nicht erfolgreich. Ich weiß nicht was ich tun soll. Habt ihr noch Tipps?

Vielen Dank!

Antwort
von staffilokokke, 28

Bin jetzt auch nicht vom Fach. Aber muss man dafür nicht ein Heimnetzgruppe errichten? 

Antwort
von TorDerSchatten, 30

Such mal über den Gerätemanager selbst nach einem eventuellen Treiberupdate.

Antwort
von Styler9000, 50

Ganz kurz :

Da dort steht , dass der Drucker Offline ist erstmal gucken ob der Drucker wirklich mit dem WLAN verbunden ist.

Wenn ja dann gucken ob das "WLAN drucken" aktiviert ist .

wenn dies auch der Fall ist musst du in der Firewall eine Regel erstellen bzw. da du anscheinend nicht so viel über Technik weißt deinen Virenschutz + Firewall deaktivieren .

Antwort
von Rambazamba4711, 23

Hier kannst Du Dir die Treiber runterladen:
http://support.brother.com/g/b/downloadtop.aspx?c=de&lang=de&prod=dcpj41...

Antwort
von 123ok456, 41

war bei mir auch bei mir lag es daran dass am PC unter Druckereinstellungen und Verbindungen stand dass der Drucker immer offline sein soll und da muss man des ändern damit man drucken kann. Jeden falls war es bei mir so

Antwort
von Eisenkatze, 43

meist muss bei der treiberinstallation wlan als anschluss ausgewählt werden. installier einfach den treiber nochmal und achte auf die auswahl des anschlusses.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community