Frage von hubertomi, 32

Drucker hat Problem mit Papier oder Walze?

Ich weiß dass das Problem schon Hunderte Mal eläutert wurde, also: Vor 2 Stunden hat mein Drucker das Papier noch schief eingezogen, dann habe ich mir ein "Problemhilfevideo" von HP auf Youtube angesehen, nach zurücksetzen, reinigen der Walze ist der aktuelle Stand jetzt der, dass das Papier bis zur hälfte eingezogen wird und wenn theoretisch das bedrucken starten soll passiert gar nichts, dann ist plötzlich alles angehalten. Wenn ich das Papier dann herausziehe ist es leicht geknickt und hat ein paar schwarze Linien. Ich habe mittlerweile auch die HP Website durchforstet aber in meiner Gegend in Österreich wird kein Partner angezeigt. Habt ihr noch irgend eine Idee? DANKE schon mal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von herja, 25

Die Walze selber braucht man sehr selten reinigen, vielmehr muss man die runden Gummis reinigen die das Papier befördern. Diese sind meist mit Papierstaub belegt und rutschen beim Einziehen übers Papier.

Manche Drucker kann man hinten öffnen zum Reinigen der Gummis und so das Einziehen auch beobachten.

Antwort
von TheAllisons, 28

Da ist mit Sicherheit das Papier zu dünn, solltest das richtige Papier zum Drucker kaufen

Kommentar von herja ,

Normales 80g Papier reicht aber völlig aus.

Kommentar von hubertomi ,

Ich hab originales HP Laserjet Papier

Antwort
von Wuestenamazone, 14

Dann mal reinigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten