Frage von Maxi5001, 46

Drucken in anderes Netzwerk?

Ist es möglich eine Schnittstelle einzurichten, so dass ich von einem öffentlichen WLAN mit meinem iPad auf einen Drucker, der sich in einem anderen Netzwerk befindet, drucken kann?

Netz1: publik, jeder kann rein

Netz2: geschlossen, Drucker und div. andere stationäre Geräte, Freigabe nur für den Drucker vorhanden

Es ist nicht möglich den Drucker in das andere Netz umzuziehen.

Die Option dem Drucker ein WLAN Modul einzubauen mit dem er quasi in zwei Netzen ist, geht leider auch nicht. Die Gerät von Netz1 müssen in das Netz2 umgeleitet werden bzgl. drucken.

Expertenantwort
von suessf, Community-Experte für Netzwerk, 41

"Möglich" ist fast alles. Die Frage ist nur "wie" und welchen Aufwand du dazu hast. Ich sehe unten, dass VPN für dich keine gangbare Lösung ist (naja, das könnte man wahrscheinlich nochmals diskutieren, da es eigentlich der "perfekte" Lösungsansatz ist). In dem Fall gibt es Möglichkeiten, mit NAT/PAT am Router (incl. entspr. Firewall-Settings) zu arbeiten, wobei du natürlich dann auch die Client-Konfigurationen entsprechend anpassen musst (andere IP-Adresse....). Wie gesagt: Möglich wird es ziemlich sicher sein. Aber das wie ist eine Frage, die wir hier nicht einfach so pauschal beantworten können -> frag' doch euren Systemadministrator, denn wenn es sich um "viele Leute" handelt, wird es ja wohl auch einen entspr. Verantwortlichen geben - der muss es sowieso in jedem Fall dann auch so einrichten.....

Antwort
von Hyp3rn0v4, 46

Du kannst eine VPN-Verbindung in Netz 2 aufbauen und dann so drucken, als ob du dich direkt dort vor Ort befindest.

Kommentar von Maxi5001 ,

Und wenn VPN, Citrix und co ebenfalls ausgeschlossen sind?

Ein VLAN kann auch nicht eingerichtet werden... und es betrifft nicht nur ein Gerät, sondern unzählige verschiedene Leute, die das Netz1 nutzen und ausdrucken möchten.

Kommentar von Hyp3rn0v4 ,

Kann zwischen den Netzen eine direkte Verbindung (site-to-site VPN) eingerichtet werden?

Falls nein, kann evtl. als SEHR unsaubere Lösung ein Rechner ins öffentliche Netz gestellt werden, der per RDP erreichbar ist und über den man ausdrucken kann.

Oder auch einfach (als immer noch unsaubere Lösung) den Teamviewer auf einen Rechner im Drucknetz zu installieren, damit darüber gedruckt werden kann.

Kommentar von Maxi5001 ,

Es ist noch schwieriger.

Ich denke, die einzigen Lösungen wären:

  • Airprint
  • Bluetooth
  • Ad-hoc WLAN
  • App
  • Cloud

Ich muss mich damit wohl an den Drucker Hersteller wenden und fragen was die für Möglichkeiten sehen.

Merci für alle Ideen

Kommentar von Hyp3rn0v4 ,

Was für einen Drucker hast du denn? Es gibt einige, bei denen Mail-to-print möglich ist. 

Also dass die zu druckende Datei per Mail an den Drucker gesendet wird, und dieser das dann ausdruckt.

Kommentar von Maxi5001 ,

Einen alten Canon Business Drucker. Die Lösung liegt auf der Hand, die neueren Modelle unterstützen alle Airprint und via Canon App das direkte Drucken ohne im selben Netz zu sein.

Mail to Print klingt recht unsicher und kompliziert (für Laien)... da ist ein direkter Druckauftrag besser oder über eine offizielle App.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community