Druckempfindliche,schmerzende Beine?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich oder auch innere Krampfadern sollte ein Arzt mal klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maus1231
19.04.2016, 11:21

Aber an den Oberschenkeln?

0

Oh ja, ich denke mal das kann sogar Thrombose werden. Du solltest so schnell wie möglich zum Hausarzt gehen. Wenn der Thrombus sich lösst und ins Herz oder Gehirn wandert, ist das evtl. ein heftiger Notfall.

Wenn man viel sitzt und lange, kann das vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maus1231
19.04.2016, 11:23

Zum Hausarzt gehe ich heute, aber viel machen wird der wahrscheinlich nicht. Wird wieder eine Überweisung geben und wochenlange Wartezeit beim Facharzt

0

Ja das würde ich auch vermuten. Geh bitte zum Arzt und gewöhne dir regelmässige Bein- und Fussgymnastik an.

 Lege dich mit dem Gesäss zur Wand und stelle die Beine hoch gegen die Wand, das entlastet die Venen und fördert den Rückfluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Hallo,

das sind vermutlich Wassereinlagerungen.

Es kommt oft vor, wenn man eine Tätigkeit im Stehen ausüben muß. Wenn du nach Hause kommst, mußt du deine Beine so bald wie möglich hochlagern!

Es muß auch nach dem Grunde für die geschwollenen Beinen gefunden werden.

www.gesundpedia.de/Wasser\_in\_den\_Beinen

Gute Besserung, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mensch Leute, geht doch zum Arzt wenn ihr was habt! Was bitte soll diese Ferndiagnosenfragerei??? DAS bringt rein gar nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
19.04.2016, 11:23

Manche wollen ja erst mal wissen ob das wichtig genug für den Hausarzt ist. Man will nicht wegen jedes bissl zum Hausarzt.

0

Hallo maus,

... habe gerade gelesen, dass Du heute zum Doc. gehst. Ist auch der richtige Weg, denn hier kann man nur spekulieren und das bringt nichts.

Wünsche Dir baldigst "Gute Besserung".

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maus1231
19.04.2016, 11:27

Ach wirklich?

Ich habe in 3 Stunden einen Termin und wollte einfach nur mal Meinungen und Erfahrungen anderer hören...

1

Was sagt denn Dein Arzt dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maus1231
19.04.2016, 11:21

Da habe ich in 3 Stunden einen Termin ;)

1

Geh schnellstmöglich zu einem Venenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
19.04.2016, 11:24

Dafür braucht man eine Überweisung also erst Hausarzt.

0
Kommentar von maus1231
19.04.2016, 11:26

Schnellstmöglich wäre dann so in 6-8 Wochen... Früher gibt es da meist nie einen Termin.

0