Frage von FrozenJogurtx3, 163

Druckausgleich funktioniert nicht ganz?

Hallo Leute des Internets! :) Ich habe folgendes Problem: Seit Gestern habe ich einen Druck auf dem rechtem Ohr & habe es auch schon mit dem Druckausgleichen probiert, allerdings funktioniert dies nur mit den linken Ohr. Ich muss dazu sagen, dass ich momentan krank bin & meine Nase, jetzt nicht, "zugestopft" war.

Antwort
von Waffelkopf14, 129

Das mit dem Druckausgleich funktioniert nur bei überdruck außerdem wird der bei so zihmlich allem durchgeführt was man macht essen, gähnen, schlucken, ... . Das einzige wo du selbst den Druck ausgleich brauchst und wo der auch wirklich was bringt ist wenn es größere Druckunterschiede gibt z.B. wenn du nen Berg hoch steigst oder mit dem Flugzeug Fliegst oder einfach nur reist und es da einen größeren Höhenunterschied gibt. Was aber gut sein könnte wäre das du vielleicht vom letzten duschen noch Wasser im Ohr hast oder so.

:D LG

Kommentar von FrozenJogurtx3 ,

Hmmm,...Ob das dort herkommt? 

Man hört doch dann Geräusche im Ohr? 

Ich zumindest nicht. Außerdem fühlt sich das

verstopft an...Naja, morgen auf jeden Fall zum HNO! :)

Kommentar von Waffelkopf14 ,

also ich hör dann nie Geräusche i  ohr aber trotzdem viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten