Druck von Wasser?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wasserdruck in der Tiefe h

Aus den Physik-Formelbuch 

p= roh *g *h  und p=F/A ist eine Gerade der Form y=m *x

mit m= roh *g und x=h  also p(h)= roh * g *h

Druck auf den Wänden dF= p(h) *dA

F= integral (p(h) *dA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10m Wassersäule entsprechen rund 1 bar Druck. Der Druck verteilt sich gleichmäßig und ist überall gleich, solange die Höhe sich nicht ändert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung