Druck und Rauschen im Ohr -wie lange dauert das und was kann man dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gib mal ein paar Tropfen Öl in das Ohr und lege dich ca. 1 Stunde auf das gesunde Ohr.

Das Öl müsste eigentlich das Wasser unterspülen und dann auf das kranke Ohr legen oder den Kopf im stehen auf die krank Seite beugen und dann auf einem Bein hüpfen.

Mir hat das immer gut geholfen und ich hatte oft Wasser im Ohr - täglich im Schwimmband, Rettungsschwimmer und bei der Wasserwacht.

Viel Glück und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?