Frage von eunio, 30

Druck und Durchfluß einer Tiefbrunnenpumpe?

Ich habe eine defekte Tiefbrunnenpumpe die 4.800l mit max. 8 bar geliefert hat. Diese gibt es auf die schnelle nicht mehr und ich versuche eine ähnliche Pumpe zu finden. Die Werte einer potentiellen neuen Pumpe liegt bei 6.000l mit 5 bar. Wenn ich die nutzen würde, ändert sich dann irgendwas ins negative?

Antwort
von eunio, 11

Vielen Dank erstmal für eure Antworten.

Die Pumpe hängt ca. 8 Meter im Brunnenschacht. Damit wird der Garten bewässert. Ich habe die Bewässerungsstränge nach der alten Pumpe (4800L / 8 Bar) ausgelegt und habe Bedenken ob ich dann dasselbe Ergebnis habe.

Ich gehe mal davon aus das für mich eher der Druck ausschlaggebend ist und nicht die Fördermenge?


Antwort
von Rockuser, 22

Wie tief ist der Brunnen, und wie hoch soll der Druck sein den Du verwendest? Wofür nutzt Du die Pumpe?

Antwort
von syncopcgda, 19

---------

Sorry, war leider Mist, was ich geschrieben hatte.

Kommentar von Rockuser ,

8 Bar sind etwa 80 Meter.

Kommentar von syncopcgda ,

So ist es, 10m = 1 bar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten