Frage von FreakyAngel2323, 28

Druck minimieren?

Ich mach mir total viel Stress & Druck wegen dem Abi .. ich lern
immer wirklich sehr sehr viel .. das ganze Wochenende und bin am Ende enttäuscht wenn ich dann nicht die Note habe, die meinem Vorstellungen entspricht. Letztes Wochenende hatten wir 4 Tage frei & ich habe eigentlich gar nicht so viel gelernt, aber ich musste einfach anfangen zu weinen.. weil ich das Gefühl hatte alles wurde zu viel. Auch dieses Wochenende muss ich 25 DINA4 Seiten (mit PC geschrieben, Schriftgröße 12) lernen für meinen Bio LK.
Ich weiss nicht wie ich das schaffen soll, ich finde auch null Motivation irgendwie! Am liebsten würde ich mich einfach ausruhen und TV schauen... aber das geht ja nicht, weil ich lernen muss!
Letztendlich wollt ich fragen, ob jemand Tipps hat wie ich Mich aufraffen kann zu lernen und mich nicht unter Druck zu setzten.. das frisst mich auf!

Antwort
von Jace20, 12

Du musst dir echt Pausen einräumen, denn wenn du dich selbst jetzt nur stresst, so kommt dabei auch nichts gutes bei rum.

Für 25 Seiten Lernstoff musst du dich früh hinsetzen, 

ein Tipp den ich hätte wäre folgender.

Lerne nicht auswendig, sondern verstehe den Stoff. Nimm dir die Seiten vor und unterstreiche Schlagwörter mit einen Textmarker.

Schreib dir Stichworte auf.  

Vergiss nicht essen und trinken. 

-Ja im Lernstress vergisst man sowas gerne mal, ich wollte es nur erwähnen.

Gönne dir auch Pausen.

Lass dich nicht ablenken vom Pc oder TV.

Solltest du ermüden, so leg dich 30 Minuten aufs Ohr und du wirst sehen du hast neue Power und ein freieren Kopf.

Sorge dafür das du genug Sauerstoff hast damit du gut denken kannst.

Gehe auch mal an die Luft.

Du brauchst ein Ausgleich zum Lernstress zum Beispiel Sport, dadurch wird dein Körper auch wieder besser durchblutet und du kannst dich besser konzentrieren.

Sei also fleißig, steigere nicht dein Stress und gönne dir Pausen

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

also rock deine BIO LK ;)

Antwort
von nethermann, 15

Nimm dir einfach mal einen Tag komplett frei. Ruh dich aus und lass die komplette Schule hinter dir. Plane dann am Nachmittag oder so die weitere Woche und strukturiere sie so das du immer mal Pausen zum entspannen hast. Diese musst du dann natürlich auch nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community