Frage von Cowgirl1905, 87

Druck im rechten Ohr?

Hallo, vor ca. 2 Wochen war ich mit jemanden unterwegs der die Klimaanlage auf 18 Grad hatte im Auto. Empfand das nicht als unangenehm. Hatte dann ein paar Tage später Druck auf beiden Ohren. Keine Schmerzen. Keine Erkältung. Nur Druck. Links ging es wieder weg. Rechts hartnäckig. Bin dann letzte Woche Montag zum HNO. Der schaute kurz in die Ohren und machte einen Hörtest. Rechts war es etwas schlechter aber kein Hinweis für Tinnitus oder Hörsturz. Sie verschrieb mir Otovowen und Wärme. Jetzt sind wir 11 Tage weiter und ich habe immer noch Probleme. Morgens beim aufstehen ist alles super. Kein Druckgefühl. Aber ca. 3 Stunden später baut sich der Druck wieder auf und sitzt mittags wieder zu. Nach dem duschen geht's auch erst wieder. Was kann das sein? Das macht mich langsam verrückt.

Antwort
von 2016Sommer, 80

Versuche es mal mit Nasenspray - ich selbst habe auch öfter Druck in den Ohren. Wenn die Nase frei ist, dann lässt auch der Druck nach. Könnte aber auch vom Stress kommen, am besten paar Tage (soweit es geht) abschalten. 

Kommentar von Cowgirl1905 ,

Nasenspray benutze ich schon.....Werde es mal am Wochenende sehen ob es in Ruhe besser ist. Aber als es aufgetreten war hatte ich Urlaub....Es nervt so ... Vielen Dank 

Kommentar von Cowgirl1905 ,

Leider brachte das ruhendene Wochenende auch keine Abschaffung der Problematik 

Kommentar von 2016Sommer ,

Dann am besten nochmal zum HNO und abklären. Lg & gute Besserung

Antwort
von Miwalo, 68

Nochmal HNO.

Für einen Druckausgleich Nase zuhalten und dagegen pusten. Das Ohr ohne Druck dabei zuhalten.

Oder Kaugummi kauen.

Kleine Schlucke trinken.

Das Ohr am äußeren Rand nach oben ziehen.

Wenn das Ohr schmerzt, wenn du den über dem Eingang stehenden Teil daraufdrückst, ist es eine Entzündung.

Kommentar von Cowgirl1905 ,

Schmerzen habe ich keine....Aber immer noch diesen Druck. Werde morgen beim Radiologen anrufen. Habe schon eine Überweisung zum CT der NNH obwohl ich denke das es gut wäre wenn die Felsenbeine mit gemacht werden. Ich merke das es irgendwie da sitzen muß wenn man hinter dem unteren Ohrläppchen auf diesen kleinen Knubbel drückt sitzt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten