Frage von classic1412, 61

Druck im Kopf ,gefährlich?

Hallo, Ich habe das Problem das ich so ungewohnten druck nicht ausgleichen kann wie z.B. beim Fahrstuhl fahren oder Autobahn fahren oder wenn man die Berge mit dem auto hoch und runter fährt. Wenn das dann passiert dann wird mir so wie schwindlig und der Boden bewegt sich und alles ist komisch und anders. Kennt jemand dieses beschriebene "Phänomen" und wenn ja was kann das sein und was kann ich dagegen tun!? Danke ☺

Antwort
von silberwind58, 46

Lass das mal klären beim Arzt. Sind Deine Ohren dann auch zu? Oft hilft dann durch die Nase drücken oder pusten,die Ohren gehen auf und der Druck ist weg. Hab ich immer wenn wir auf die Alm fahren.

Kommentar von classic1412 ,

Nein, überhaupt kein ohrendruck oder so sondern nur im kopf hab ich druck ?!?!

Kommentar von silberwind58 ,

Ja komisch. Lass es mal abklären.

Kommentar von CheGuevara5 ,

oh das ist schlecht.

Kommentar von classic1412 ,

wieso ist das schlecht ist das was ernstes😢

Kommentar von CheGuevara5 ,

naja dein Kopf ist offenbar etwas hohl und die Luft dehnt sich aus oder zieht sich zusammen bei druckänderungen. 

Antwort
von CheGuevara5, 36

ja ist gefährlich für dein Trommelfell das kann platzten (nicht im Fahrstuhl:D)

Kommentar von classic1412 ,

ich habe dabei keinen ohrendruck sondern bloß druck im kopf

Kommentar von CheGuevara5 ,

was meinst du mit bloß ist doch viel viel schlimmer

Antwort
von lucyyaA, 32

Hatte ich letztens im Flugzeug. Ich war stark erkältet und hatte alle Nebenhölen zu. Wenn du Grippe hast, könnte es von dem sein. Ansonsten HNO :)

Kommentar von classic1412 ,

Nein Kern gesund alle Nebenhöhlen frei

Kommentar von lucyyaA ,

Dann würde ich zum HNO gehen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community