Frage von Bluemayo, 9

Druck auf dem rechten, höre 70% gleich wie davor?

Hallo. Ich hab ein dummes Problem und zwar habe ich seit gestern Nacht (22.00 Uhr) ein Druck auf dem rechten Ohr.

Habe heute versucht mit Wattestäbchen nach Ohrschmalz zu schauen, hatte auch locker 20 Wattestäbchen, war dauernd auch voll. Hab dann versucht den Ohrschmalz mit Wasser auszuspülen, jedoch ist nichts anders (hatte das schon mal und so hatte ichs wegbekommen).

Kann mir bitte jemand helfen? Danke im voraus!

PS: (Ich war gestern im Hallenbad tauchen, wodurch es ja sein könnte, dass dieser (keine Ahnung, wie das genau heißt) Druckausgleich zwischen Ohr und Nase irgendwie "falsch gelaufen" ist.)

Antwort
von Dragneel654, 8

Hatte das aich mal, bei mir was es dann eine Mittelohrentündung. Geh mal zum Ohrenartzt, der kann das besser ausspülen und evtl behandeln.

Kommentar von Bluemayo ,

OK, danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten