Frage von CarQuestions, 58

Drosselung während der Einfahrzeit?

Guten Tag GF Com,

hätte eine Frage bezüglich der Einfahrzeit eines Motorrades (4-Takt). Ich habe vor längerem einen Artikel gelesen in dem stand, das es vorkommen kann das ein Motorrad vor der Erstinspektion gedrosselt ist (Vergaser). Kann man diese Aussage unterstützen oder?

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 30

Hallo,

also laut Herstellerangaben hat die KSR TW125 SM 8,6 KW, was über den erlaubten 11 PS liegt. Allerdings steht dort auch, dass sie mit dem A1 gefahren werden darf.

Somit ist nicht davon auszugehen, dass sie gedrosselt ist.

10% Steigung hört sich erst einmal wenig an, ist es aber nicht.

Nun hast du mit einer 125er noch keine Rennmaschine. Daher gehe ich mal davon aus, dass 50 km/h mit einer Maschine, deren Höchstgeschwindigkeit bei um die 100 km/h liegen dürfte, dabei vollkommen normal sind.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von ponyfliege, 39

nein. kann man nicht.

warum auch?

du musst während des einfahrens darauf achten, rechtzeitig zu schalten.

aber sicher gibt es die möglichkeit, eine vergaserdrossel einzubauen. aber was soll das bringen? es vermindert ja nicht die drehzahl.

Kommentar von CarQuestions ,

Nicht die Drehzahl jedoch die zur Verfügung stehenden PS.

Somit ist auch nicht das Maximum zur Verfügung. Desweiteren habe ich Probleme beim Berg fahren, da ist sie sehr langsam.

Kommentar von PoisonArrow ,

Was denn für ein Berg? Matterhorn?!

Anders gefragt, was für ein Motorrad hast Du denn?

Kommentar von CarQuestions ,

Es ist nur eine 125er. Eine KSR TW125 SM

Antwort
von PoisonArrow, 29

Nein, die Drosselung wird nur verwendet, wenn es aufgrund der Fahrerlaubnis-Klasse für den Fahrer vorgeschrieben ist.

Das Motorrad selbst hat keinen Vorteil aus der Drosselung, im Gegenteil.

Grüße, ----->

Kommentar von CarQuestions ,

Besitze die Fahrerlaubnis A1 (Denke jeder weiß was man damit fahren darf) und mein Moped besitzt eigentlich 12PS. Jedoch habe ich Probleme bei einem Berg mit etwa 10-12% Steigung. Sie kommt kaum vorran. 70 darf man fahren und ich gurke dort mit 50 (Tacho!) rum.

Kommentar von PoisonArrow ,

Mit 12 PS kann es sein, dass ein sanfter Hügel tatsächlich eine Herausforderung darstellt.

Wenn Du die offene Klasse fahren darfst, hol Dir doch ein Moped mit mehr Dampf, dann hast Du solche Sorgen nicht mehr.

Grüße, ----->

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten