Frage von Makoto22, 49

Drop box Frage?

Wenn man Dateien (Fotos) bei dropbox hochgeladen hat kann man diese dann auf dem Handy/PC aus dem Ortner löschen. Und die Bilder aus der dropbox neu runterladen oder sollte ich lieber die Bilder auf den Handy/PC behalten ?

Antwort
von JohnnyAppleseed, 11

Soweit ich aus dem angeblichen Gelaber, wie es AuWeia nannte, mitbekommen habe, hast du ein Android Handy.

Du kannst alles auf Dropbox hochladen und bei dir auf dem Handy löschen.

Bei Android ist nur eine Sache sehr gefährlich.

Niemals darfst du unter Einstellungen, Anwendungsmanager unter Dropbox die Daten löschen.

Das löscht deine gesamte Dropbox gleich mit.

Ist mir mal passiert.

Und selbst die Daten auf deinem Computer sind weg.

Trotzdem solltest du deine Dropbox mit dem Computer synchronisieren und am Besten alles nachher aus diesem Computerordner auf einem USB-Stick sichern.

Nur für alle Fälle.

Hinweis:

Die Daten sind bei der gelöschten Dropbox noch 30 Tage im Papierkorb und können, leider nur einzeln Stück für Stück, von Hand wiederhergestellt werden, was sehr Mühsam sein kann.

Hast du die aber auf einem USB-Stick und kopierst die anschließend wieder in deinen Computerordner, hast du innerhalb weniger Minuten deine Dropbox wieder gerettet.

Kurz gesynct und alles ist wieder gut.

Kommentar von Makoto22 ,

OK vielen dank für deine ausführliche Antwort

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Gerne

Antwort
von AuWeia12345, 24

Mal davon abgesehen das du deine Daten GOOGLE zugänglich gemacht hast, kannst se löschen und runterladen. Allerdings vorher testen ob alles funktioniert.

lg


Kommentar von tactless ,

Was hat Dropbox jetzt mit Google zu tun? 

Kommentar von AuWeia12345 ,

Das wäre auch eine gute Frage die es näher zu analysieren bedarf. Haben beide aber auf jeden Fall was miteinander zu tun, oder warum ist DB schon vorinstalliert!? - Jedenfalls kannste deine Daten wieder runterladen, aber vorher testen > siehe Bewertungen im APP Store.

Kommentar von tactless ,

Also auf keinem meiner 9 Android-Geräte war jemals ein Dropbox vorinstalliert. 

Warum sollte Google das tun, wenn Google doch mit Google Drive eine eigene Cloud hat? Da würden sie sich doch selber Konkurenz machen. O.o

Kommentar von AuWeia12345 ,

Wie gesagt, warum ist diese App vorinstalliert? - und ich hab kein Bock auf Gelaber, deine Frage ist beantwortet -

lg

Kommentar von tactless ,

WO ist denn diese App vorinstalliert? Bei dir? Wenn ja, von welchem Hersteller ist dein Gerät? Und wenn, mal auf die Idee gekommen dass die Smartphone-Hersteller einen Deal mit Dropbox haben? 

Da hat aber Google nichts mit zu tun! Google sagt keinem Smartphone-Hersteller dass sie Dropbox vorinstallieren sollen. Aus eben genanntem Grund, dass sie eine eigene Cloud haben. 

Insofern war/ist zumindest der Teil mit Google in deiner Antwort einfach Quatsch! ;) 

Kommentar von AuWeia12345 ,

Hast Recht, haben beide nix miteinander zu tun. Mein Android 4.4.4 hatte es schon drauf - The Galaxy Project, also nicht orign. Aber egal welchen Clouddienst du nutzt, deine Daten stehen dem jeweiligen Anbieter uneingeschränkt zur Verfügung. - Also alles auf Läppi oder Pc sichern.

lg

Kommentar von tactless ,

Dann sollte man am Besten gar keine Internetfähigen Geräte nutzen wenn man sich Sorgen um seine Daten macht! :)

Kommentar von AuWeia12345 ,

Genau - und kein Windows 10 ....

Kommentar von tactless ,

Du meinst allgemein kein Windows oder? ;) 

Kommentar von AuWeia12345 ,

Allgemein und speziell win10 - hab aber Spybot anti Beacon installiert und Cortana sowie Edge und alles andrer überflüssige Zeugs entfernt. - Mist jetzt labern wir doch ......

;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten