Frage von Titanium2015, 107

Droht uns ein Krieg in Europa?

Ich weiß das diese Frage zum 1000 mal gestellt wurde aber ich will nochmal genau eure Meinung dazu wissen. Ich weiß auch das es ja eigentlich schon Krieg in Europa gibt (Ukraine). denkt ihr irgendwo auf der Welt werden bald Atomwaffen eingesetzt? Ich bin 15 und ein bisschen unwissend deswegen frag ich einfach mal drauf los um mich vlt. beruhigen zu können und mich zu informieren.

Antwort
von ponter, 88

Was veranlasst dich zu der Annahme, es könnte in naher Zukunft ein Krieg in Europa ausbrechen?

Wir haben gut 40 Jahre Kalten Krieg hinter uns gebracht, viele Male stand die Welt am Rande einer atomaren Ausseinandersetzung. Die fünfundzwanzig Jahre danach waren ebenfalls alles andere als friedlich. Warum also, sollte jetzt die Lage in einem Atomkrieg eskalieren?

Antwort
von FragaAntworta, 107

Irgendwo auf der Welt war schon mal, die USA haben damit in Japan zwei Städte bombadiert. Der erste und einzige Einsatz dieser Waffe. Aber ich denke, die werden schon noch dafür sorgen, dass Russland uns mit den seinen beglückt, damit sie ihre hinüberschießen können.


Antwort
von vigidewuessi, 101

Keine Sorge, wir werden nur weiter andere Leute zerbomben. Für dich bleibt alles gut und sicher. Du kannst in Ruhe weiter konsumieren und unsere Teufelswirtschaft füttern.

Antwort
von OhneRelevanz, 97

Nein. Selbst die gierigsten der gierigsten Wirtschaftler und die untalentiertesten Politiker wissen, dass ein Krieg mit der mom. Technologie den halben, vermutlich den gesamten, Planeten auslöschen würde. Da würde es dann keine Gewinner mehr geben - also nicht einmal von der Definition her.

Was wir vermutlich erleben werden, sind asymetrische Kriege. Also Kriege, die nicht traditionell auf dem Schlachtfeld stattfinden, sondern bspw. so wie in den nah-Östlichen Gebieten in der Form von gezielten Guerilla-Angriffen und noch viel mehr über das Internet in der Form von Hacking (was auch hin und wieder mal passiert sein könnte (Angriffe von chinesischen und russischen Hackern, sicherlich gab es auch Angriffe von westlicher Seite)).

Antwort
von hayvanmodus69, 81

es gibt nur noch "Medien-Kriege" Sündenböcke werden ausgesucht oder durch Geheimdienste selbst erfunden/geschaffen und werden dann in den Medien als Zielscheibe hingestellt. Siehe ISIS 100.000 Anhänger, angebliche Moslems die teils Alkohol und Drogen konsumieren. In den Medien sollen diese angeblichen Moslems die Moslems bzw. den Islam vertreten bzw. repräsentieren :)) es gibt Weltweit ca. 2000000000 Moslems. Zielscheibe ist jeder Moslem der zu seinem Glaugen steht. Was ich dir sagen möchte, sei du selbst immer ein guter Mensch, nur schlechte Menschen denken schlecht über andere. Es wird keine Kriege mehr in dieser Art und weise wie du sie befürchtes geben. Du bist schon mitten im Medien-Krieg.

Antwort
von max1949, 86

Sorry, aber es wird wahrscheinlich irgendwann Krieg geben. Aber das kann auch noch dauern. Sowas kann man in der heutigen Lage schlecht sagen. Aber von MIR aus kann der Krieg kommen.

Kommentar von Orney ,

Ich glaube die Welt wäre danach nicht besser

Kommentar von max1949 ,

Ich habe nie gesagt, dass die Welt danach besser sei. Ich hasse nur die Menschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten