Droht eine MPU oder Ähnliches?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kommt nun alles auf den THC-Gehalt im Blut an. Das entscheidet. Es ist alles möglich

https://hanfverband.de/faq/drogentest-wie-lange-ist-thc-im-blut-und-urin-nachweisbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohnoes
29.02.2016, 14:01

Hmm ich bin davon ausgegangen das das nicht relevant ist, weil im Bußgeld bescheid nichts davon stand. Oder lag es daran das man in dem Fall nicht wegen Drogen am Steuer belangt werden kann ohne Fahrerlaubnis.

0

Du musst keinen Führerschein haben um wegen Drogenkonsum belangt zu werden. Schließlich wurdest du beim Führen eines Fahrzeugs erwischt. Das bleibt auch nach jahren noch vermerkt also ja eine MPU könnte kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung