Frage von DerBaum1, 91

Drohnen in der Stadt fliegen?

Ich hab jetzt schon so viele Sachen gelesen darf man es wenn man es nicht kommerziell macht jetzt oder darf man es nicht ich blocke nichtmehr durch...

Antwort
von Falkenpost, 48

Hi,

selbst wenn es erlaubt ist empfehle ich dir, eine gute Versicherung zu haben, welche durch die Drohne entstandene Schäden abdeckt. Kommt so ein Ding in der Stadt runter, kann mal schnell eine Windschutzscheibe zu Bruch gehen, der Typ knallt dann in ein Kind, dieses ist Querschnittsgelähmt... 10 Mio. Kosten!!!

Gruß
Falke

Kommentar von DerBaum1 ,

Ja aber ist es denn Erlaubt ? 😉 eine gute Versicherung habe ich und ich weiß das man eine extra Versicherung braucht und die normale Haftpflicht nicht haftet

Antwort
von deruser1973, 33

Drohnen darfst du überhaup nicht ohne Aufstiegserlaubnis , denn die Bezeichnug "Drohne" gilt erst ab einem Abfluggewicht von 5 KG und mehr. Dafür brauchst du dann besagte Genehmigung.

Das was du fliegen darfst, sind Multicopter, allerdings nicht in der Stadt. Dafür wirst du auch keine Versicherung finden, denn die haben strenge Auflagen, wo überhaupt geflogen werden darf...

ich werde das morgen mal raussuchen, wenn ich dran denke - jetzt geh ich erstmal ins Bett 😆

Antwort
von BruceN, 59

Wenn du eine Kamera dran hast eigentlich nicht, du filmst ja dann andere Leute

Kommentar von DerBaum1 ,

Nein wenn man diese nicht erkennen  würde und ich rede erste auch nicht von fremden Gärten sondern zB die Straße (Bürgersteig) oder im Park wenn man wie gesagt Niemanden filmt der es nicht möchte

Kommentar von BruceN ,

Dann is es meines Wissens nach erlaubt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten