Frage von bibubambambu, 88

Drogerie Sst?

Hallo meine Frage ist ob die Sst aus der Drogerie und zwar die von Presense fur 3.45€ 8 -9 Wochen nach dem GV zuverlassig sind. Zu dem muss ich noch sagen das ich 2 mal meine Periode hatte. Benutze keine Pille oder andere Hormone. İst eiene Ss auszuschliessen? Bitte keine Antworten wie geh zum gyn. Kennt sich da einer aus ?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Schwangerschaft, 44

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Wenn du dir dennoch unsicher bist solltest du zum Frauenarzt gehen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von bibubambambu ,

Das heisst ?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Was heißt was? Du solltest schon präziser sein...

Kommentar von bibubambambu ,

Also kann ich dem Urin test nach ca. 8-9 Wochen vertrauen? Und konntest du mir sagen was es+ die zahlen bedeuten.

Kommentar von Hexe121967 ,

nach 8 - 9 wochen nach befruchtung sollte ein test aus der drogerie aussagefähig sein.  100% sicherheit nur durch bluttest beim arzt.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Ja genau das steht ja im Text:


Wenn du dir dennoch unsicher bist solltest du zum Frauenarzt gehen.


Kommentar von Hexe121967 ,

Und konntest du mir sagen was es+ die zahlen bedeuten?

das müsste doch in der packungsbeilage zum test stehen.


Kommentar von HelpfulMasked ,

Eisprung...

Antwort
von SeBrTi, 18

Also 8-9 Wochen nach dem ungeschützten GV SOLLTE jede SST zuverlässig sein. 

Aber wieso machst du dir sorgen wenn du seit dem auch deine Periode bekommen hast? War die Periode anders? 

Kommentar von bibubambambu ,

Nein die war eig wie immer dich ich hab im Netz so oft gelesen "ich bin schwanger trotz periode" und so ein zeug das hat mir totale angst gemacht

Kommentar von SeBrTi ,

Mach dir keine Sorgen 

Sowas kommt total selten vor, und wenn ist die Blutung minimal. 

Rückenschmerzen und aufgeblähten Bauch sind zwar Schwangerschaftanzeichen aber nicht nur! Kann auch sein das du dir das einbildest. Mach einmal mal ein Test. Die sind heutzutage schon zuverlässig. 

Antwort
von putzfee1, 28

8 - 9 Wochen nach dem GV ist jeder Schwangerschaftstest zuverlässig, sofern man sich an die Gebrauchsanleitung hält.

Wenn du allerdings vermutest, schon so lange schwanger zu sein, solltest du dennoch unbedingt einen Frauenarzt aufsuchen, damit du die wichtigen Vorsorgeuntersuchungen nicht verpasst.

Kommentar von bibubambambu ,

Also eig hab ich keinerlei anzeichen weder meine Periode bleibt aus noch aber ich habe ruckenschmezen manchmal einen aufgeblahten bauch. Das kommt jetzt bestimmt dumm ruber a

Kommentar von putzfee1 ,

Warum machst du dich dann so verrückt? Ich habe mir eben mal deine anderen Fragen durchgelesen. Du hattest zwei mal ganz normal deine Periode. Was um Himmels Willen bringt dich überhaupt auf die Idee, dass du schwanger sein könntest?

Ich würde dir doch vorschlagen, zum Frauenarzt zu gehen. Der kann erstens deine Bedenken sehr wahrscheinlich aus der Welt schaffen und zweitens könntest du dich dort über sichere Verhütungsmethoden beraten lassen.

Ich habe den Eindruck, du hast Angst vor einem Frauenarztbesuch. Warst du noch nie bei einem? Dann wird es mit 20 Jahren sowieso mal Zeit.

Rückenschmerzen und ein aufgeblähter Bauch können alle möglichen Ursachen haben. Schwangerschaftsanzeichen sind das nicht.

Kommentar von bibubambambu ,

İch war bei einem fa das war mein erster Besuch sie war sehr grob und beleidigend deswegen verdränge ich es immer

Kommentar von putzfee1 ,

Dann such dir einen anderen Frauenarzt. Die meisten sind freundlich und kompetent. Nur weil du einmal eine schlechte Erfahrung gemacht hast, heißt das nicht, dass es überall so ist.

Antwort
von Hexe121967, 41

im normalfall bleibt bei einer schwangerschaft die periode aus. 100% gewissheit gibt dir eine blutuntersuchung und die kannst du nur beim arzt machen lassen.

Kommentar von bibubambambu ,

Wie geht das den kann ich einfach zum FA und sage das ich einen Bluttest machen mochte wird der den auch direkt gemacht oder muss ich einen Termin ausmachen ?Wie lange dauert der Test und muss ich den selber bezahlen ?

Kommentar von Hexe121967 ,

beim arzt anrufen und sagen "ich befürchte schwanger zu sein und möchte das testen lassen" die sagen dir dann wie es geht.

Antwort
von Pauli1965, 53

Ein Besuch beim Frauenarzt wäre aber der sicherste Weg.

Und wenn du zweimal nach dem GV schon deine Blutungen hattest, wirst du ja wohl nicht schwanger sein.

Kommentar von bibubambambu ,

Wie geht das den kann ich einfach zum FA und sage das ich einen Bluttest machen mochte wird der den auch direkt gemacht oder muss ich einen Termin ausmachen ?Wie lange dauert der Test und muss ich den selber bezahlen ?

Kommentar von Pauli1965 ,

Da ruft man beim FA an und macht einen Termin aus. Den Test zahlt deine Krankenkasse , da musst du nichts zahlen. Dir wird auch nicht nur Blut abgenommen. Du wirst auch untersucht.

Antwort
von Ufea2000, 55

Und doch sage ich dir: Willst du es genau wissen: Geh zum Arzt! - Auf jeden Fall ist eine regelmäßige Blutung in den ersten Monaten einer Schwangerschaft nicht auszuschließen!

Kommentar von bibubambambu ,

Wie geht das den kann ich einfach zum FA und sage das ich einen Bluttest machen mochte wird der den auch direkt gemacht oder muss ich einen Termin ausmachen ?Wie lange dauert der Test und muss ich den selber bezahlen ?

Kommentar von Pauli1965 ,

Die Blutungen sind dann aber Einnistungsblutungen und keine Perioden Blutung

Kommentar von bibubambambu ,

Aber Einnistungs blutungen sind doch eher Schwach und treten als schmierblutungen auf. Also ich hatte starke blutungen die sogar zum teil ausgelaufen sind kann ich eine Einnistungsblutung ausschliessen ?

Kommentar von Ufea2000 ,

Also ich hatte die ersten vier Monate ganz normale Blutungen. Ich wusste zwar, dass ich schwanger bin, aber bei Führung meines Regelkalenders war deutlich zu sehen, dass eine monatliche Regelmäßigkeit vorlag! Bei den Gründen scheiden sich die Geister... - Ich wollte damit einfache sagen, dass eine Blutung keine Schwangerschaft ausschließt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten