Frage von Keinplan431, 98

Drogentest negativ aber Zahlenwert bei Amphetamin und Kokain! Wie begründe ich das vor dem Arbeitgeber?

Antwort
von Googler, 71

Je nachdem welche Medikamente du nimmst könnte ein Drogentest positiv anschlagen. 

Nimmst du Medikamente? Wenn ja welche? Hast du am tag welche genommen?

Kommentar von Keinplan431 ,

Siehe Kommentar bei ichdomenic! 

Sorry kenn mich hier noch nicht so gut aus 😅

Und ja ich habe diese Medikamente davor auch genommen, weil ich ja krank war/ immer noch bin 😑

Kommentar von Googler ,

Ich würde es dem Arbeitgeber genauso erklären :) wenn zwei Ärzte dir einen Negativen Test bescheinigt haben brauchst du dir keine sorgen zu machen. Es wird wohl an dem Pakimet oder an dem Nasenspray liegen. 

Kommentar von Keinplan431 ,

Vielen Dank für die schnelle Hilfe! 

Jetzt kann ich auch ruhiger schlafen gehen 😌✌️ 

Antwort
von peterobm, 59

Warum begründen, das geht den Chef gar nichts an.

Kommentar von Keinplan431 ,

Naja ich fange jetzt mit einer neuen Ausbildung an und vorab mussten wir so einige Befunde erbringen... Diesen eben auch! Aber falls eine Frage kommt möchte ich nicht so blöd Antworten wie: is doch Wurscht er ist ja eh negativ! Versteht mich denn keiner?! 😌😅

Kommentar von peterobm ,

du hast doch oben ne sehr gute Begründung geliefert. Warum dann nach einer Ausrede suchen? Der Doc wird dir bestimmt auch ein Attest darüber liefern.

Kommentar von Keinplan431 ,

Du hast vermutlich recht! Vllt schiebe ich auch nur so Paranoia weil ich vor ein paar Wochen erst im Urlaub war und dort nicht so die Unschuld vom Lande war 🙈 

Ist aber schon verjährt... War ja 2015 😂  Und der Laborarzt meinte auch dass wenn was ist sie in anrufen sollen und er den negativ Befund persönlich nochmal bestätigt! Es geht mir primär darum nicht von Anfang an ein schlechten Eindruck zu hinterlassen verstehst du?

Antwort
von Ichdomenic, 60

Lügen bringt nicht wirklich viel. Die wahrheit sagen und darauf hoffen, das dein Chef dir ne 2 Chance gibt

Kommentar von Keinplan431 ,

Ich bin schon seit 2 Monaten durchgehen krank und nehme so einige Medikamente: Iboprofen , paracetamol, Pakimet, Nasenspray ( wäre das einzige was ich mir vorstellen kann) 3 verschiedene Flüssigkeiten in der Inhalationsmaschie wegen Bronchitis... Etc 🙈😄 

@ichdomenic Ist ja keine lüge? Die Wahrheit ist ja dass er NEGATIV ist! Wurde mir von 2 verschiedenen Ärzten bestätigt...

Kommentar von Ichdomenic ,

Okay sorry, wollte nicht so vorwerfend sein.

So wie du es gerade begründest istes doch 1 a verwendbar?

Kommentar von Keinplan431 ,

Werde es wohl eh so begründen müssen... Habe nur gehofft dass jemand kommt und sagt: Das ist wegen dem Nasenspray! Keine Sorge kannst du so begründen hehehhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten