Frage von janboldt, 85

Drogentest durch Krankschreibung aufschieben?

Hallo zusammen, vor ca. einem Monat wurde ich mit dem Auto angehalten und musste eine Urin und Blutprobe abgeben. ( Die ganze Geschichte spare ich mir einfach, weil sie für die Frage nicht relevant ist. ) Nun nach einiger Zeit, wird von mir verlangt, dass ich einen weiteren Test durchführen muss. ( Urin + Blutprobe ). Dieser ist schon am Mittwoch Abend und ich brauche umbedingt mehr Zeit, damit ich meinen Körper vollständig entgiften kann und somit der Test negativ ausfällt. Kann ich mich nun krank schreiben lassen und den Termin somit verschieben ? Recht dafür ein Attest ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Seanna, 53

Nö. Weil wenn du krank bist kannst du ebenso zum Amtsarzt und dieser die Proben entnehmen.

Da müsstrst du schon schwerst verunfallt sein oder bettlägerig mit Bestätigung eines glaubwürdigen Arztes, evtl sogar Amtsarztes.

Antwort
von Falballa23, 54

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du das aufschieben kannst. Die werden dann 1+1 zusammenzählen und genauer nachhaken.

Kommentar von janboldt ,

Ich meine es könnte ja wirklich vorkommen das man genau einen Tag vor dem Test eine Magendarm Grippe bekommt und man einfach nicht fähig ist dort hin zu gehen ?

Antwort
von Akka2323, 63

Die werden Dir nicht glauben und kein Arzt schreibt Dich krank, wenn Du gesund bist.

Kommentar von janboldt ,

Ich habe die möglichkeit mich Krankschreiben zu lassen, die Frage ist nur ob es was bringt ?

Antwort
von Virginia47, 44

Nein. Und das hat auch seinen Grund. 

Und ich hoffe, du bekommst deinen Führerschein nie wieder. Oder worum es immer geht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten