Frage von laola04, 64

Drogenkonsum Strafe?

Hallo Leute Ich bin 17 Jahre alt und kiffe ab und zu mit Freunden also nicht täglich oder so. Jetzt hat mich der Vater eines Freundes einfach so wegen drogenkonsum angezeigt obwohl er mich dabei noch nicht einmal gesehen hat aber nicht nur mich sondern mehrere Freunde des Sohnes. Werde ich jetzt Post von der Polizei bekommen und vorgeladen oder wird sich die Polizei dafür nicht interessieren? Danke im voraus

Antwort
von Ohyeeees, 38

Wird nichts passieren ! 

Hat er seinen eigenen Sohn auch "angezeigt" ?

und hör auf zu kiffen davon wirst du 100% STERBEN JUNGE !!!!
( Alibi Warnung muss man so machen und so ) 

Kommentar von laola04 ,

Ja das hat er aber nicht wegen Konsum sondern Handel 

Kommentar von Ohyeeees ,

Bester Vater EVER ! :D wie witzig 

Kommentar von laola04 ,

Naja xD

Antwort
von Artus01, 36

Wahrscheinlich ist das nur hohles Gerede. Die Polizei wird eine solche Anzeige nicht aufnehmen, das Drogenkonsum in Deutschland nicht strafbar ist.

Kommentar von laola04 ,

Ich dachte auch nicht das er das wirklich macht, jedoch musste ein freund heute zur Polizei wegen einer Zeugenaussage und dabei hat ihn der Polizist darauf angesprochen und in dem Zusammenhang sei auch mein Name gefallen.

Kommentar von Artus01 ,

Dann hat der Anzeigesteller mehr angegeben als nur den Drogenkonsum.

Sollte das nicht der Fall sein macht die Polzei sich lächerlich, denn spätestens wenn die Sache bei der Staatanwaltschaft landet ist sie zuende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten