Drogenhandel? Wie abhalten?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Oh mann. 

Gerade an einer Schule wird man zu 100% erwischt... Wie dämlich kann man nur sein. Ich hatte damals einen Freund der das Gerücht verbreitet hat das man Graß kaufen kann in dem man einen Zettel mit der Gram anzahl dem Geld und der Angabe zum Ort (Wo das Graß liegen wird) in sein Schließfach legt. 

Das hat 3 Monate ganz gut funktioniert aber irgendwann kam halt einer der kein Graß raucht dahinter und hat es den Eltern erzählt. Die Eltern waren natürlich schockiert und Kontaktierten die Polizei.

2 Wochen später haben sie bei ihm geklingelt und die 6 Pflanzen die er hatte (Erntereif) beschlagnahmt und er ist auch nicht ohne davon gekommen.

Fazit: An einer Schule ist unmöglich nicht erwischt zu werden! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Strubel87

Auf jeden Fall sollst du nicht mitmachen, Handel mit Betäubungsmitteln ist eine Straftat und wenn du ihr auch noch hilfst dann machst du dich der Beihilfe strafbar.

Ich finde es echt toll von dir, dass du versuchen willst sie davon abzuhalten und ich kann auch verstehen, dass du deine Freundin nicht verraten möchstest, aber das mindeste was du tun kannst und solltest ist ihr deutlich zu sagen, dass du damit nichts zu tun haben willst und ihr bei absolut nichts helfen wirst.

Je jünger das Einstiegsalter ist umso schlimmer sind die Konsequenzen, also setz deine Freundin zumindest unter Druck, dass sie wenigstens nicht an Kinder verkauft und die Finger von härteren Drogen lässt, denn oft ist Cannabis der Einstieg.

Man mag von Cannabis ja halten was man will aber für Kinder und Jugendliche ist es auf jeden Fall schädlich, lies mal folgenden Artikel:

http://www.drugcom.de/topthema/hirnveraenderungen-durch-fruehen-einstieg-in-das-kiffen/

Möchtest du wirklich mit Schuld sein, dass andere unter solchen Folgen leiden und vielleicht psychische Schäden entwickeln ?

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strubbel87
13.10.2016, 22:50

Danke für deine ausführliche antwort.;)

1
Kommentar von WalterE
13.10.2016, 23:54

Ich stimme Dir zu - auch wenn ich Drug.Com für eine üble Propagandaseite halte und die dementsprechend sehr selektiv Literatur auswählen. Aber jede Art von Drogen sollte man im Jugendalter sein lassen, als Bayer finde ich es zwar nicht schlimm wenn man mit 15 mal eine Flasche Bier trinkt oder ein Glas Wein. Aber Drogenkonsum zum Zwecke des Feierns sollten Jugendliche lieber sein lassen. Das Nervensystem von Jugendlichen ist noch in Entwicklung und zuimindest bis ca. 18 sollte man es sein lassen - ob man es dann auch immer macht ist eine andere Frage. Ansonsten: Ja - sowas ist sehr schnell als Beihilfe zu werten und hat dann disziplinarische und strafrechtliche Konsequenzen. Bei zwei in meinem Abijahrgang war was mit Cannabis - die wechselten zu uns weil man ihnen androhte dass sie ihr Abi an dieser Schule nicht schaffen würden. Wer will schon zum Schulgespräch werden, zum Therapeuten geschickt werden etc. - für nichts und wieder nichts ... 

1

Mach das auf jeden Fall nicht. Wenn sie dich erwischen, fliegst du von der Schule und bekommst ne Anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strubbel87
13.10.2016, 22:41

Ok danke für deine Antwort

0

Sag deiner Freundin klar und deutlich, dass du das nicht machen willst. Akzeptiert sie das nicht, dann solltest noch mal drüber nachdenken, ob du sie wirklich "Freundin" nennen solltest. Du kannst natürlich versuchen sie davon abzuhalten, aber ob sie das wird, kannst nur du herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strubbel87
13.10.2016, 22:43

Ok danke werd ich sofort nach den Ferien machen

0

Just say : NO

Du begehst eine Straftat!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strubbel87
13.10.2016, 22:38

Ok danke🙈👍 hab ich nicht gewusst

0

Mach nur das was du vertretbar findest und setze ihr klare Grenzen. Behalte die Konsequenzen im Blick (Schulverweis und Anzeige) und trete bei der Überschreitung deiner Grenzen aus.

Und lasst euch nicht erwischen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es jetzt schon rumerzählt, wird sie gar nicht erst soweit kommen, was zu verkaufen.

Nette Story, sehr glaubwürdig. Und klar, du würdest das ganze Geldkriegen, logisch... Wir sind hier bessere Trolle gewöhnt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man das ist doch totaler Quatsch. Wer will denn schon freiwillig mit illegalen Drogen handeln, wenn er sich nicht gerade in einer Notsituation befindet?

Soviel Geld steckt da nicht drin, wenn man nicht zu den "professionelleren" Dealern gehört. Das bisschen Geld könnt ihr euch auch mit einem normalen Nebenjob verdienen. Dann besteht auch nicht die große Gefahr dass ihr euch irgendwann vor einem Richter rechtfertigen müsst, was wahrscheinlich schneller passieren würde als ihr denkt, wenn ich mir so den Plan deiner Freundin ansehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

laß es !!!

das wird schief gehen,

erweitere deinen Wortschatz an dieser  Stelle um das Wort : NEIN !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strubbel87
13.10.2016, 22:40

Ok danke

0

Lasst den Mist!( Also zumindest in der Schule )das wird auffliegen und dann gibts ne Anzeige wegen Drogen Handel und Besitz. Zusätzlich könnt/werdet ihr von der Schule fliegen. Und für die paar Euros die man da verdient kann man auch Kellnern gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, schieß das Mädel in den Wind oder Überzeuge sie, es nicht zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da eine Hotline, wo man euch Verkaufstipps geben kann. Hier die Nummer: 110.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuckSub
13.10.2016, 22:38

Nice try ;)

0

Sie sollte das nicht tun! Das ist eine Straftat und sie wird früher oder später ihre gerechte Strafe bekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag nur Leute bei denen du dir auch sicher bist , dass sie nicht quatschen.
Steig bei härteren Drogen wie Crystal und sowas aus
Solang es nur Gras ist , ist alles ok
Nimm selbst keine Drogen! ausser mal gras vllt probieren
Und wichtig lass dich nicht erwischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung