Drogenfund, wird er einen Urintest machen müssen, obwohl er keinen Führerschein hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an wie viel gefunden wurde , es könnte ihn halt wirklich entlasten wenn er selbst konsumiert . ;) da wäre es schon besser einen machen zu müssen , wegen dem Eintrag wird er sowieso Probleme mit dem früherschein bekommen , egal ob konsumiert oder gekauft/verkauft .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wennschon, ist doch völlig egal, er kann nicht härter bestraft werden auch nicht wenn der Test positiv wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, er wird vor Gericht bzw. bei Gericht keinen Drogentest machen müssen, es kann aber sein, das Urteil beinhaltet, dass er künftig einige Drogenscreenings abliefern muss, um zu belegen, dass er keinen Kontakt mehr zu Drogen bzw. Drogenkonsumenten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmilyxAntonia
26.01.2016, 13:20

aber der Konsum ist doch nicht illegal wieso muss er das dann evtl tun?

0

Was möchtest Du wissen?