Frage von FelixJu, 146

Warum denken alle ich sei ein Drogen-Junkie?

Warum denken fast alle aus meiner Klasse, dass ich viele Drogen bzw oft Drogen nehme, obwohl ich erst einmal gekifft hab und das ist auch schon ne Zeit her und wenn ich ihnen das sage, glauben sie mir nicht.

Antwort
von 2001Jasmin, 57

Hallo,
Es kann gut sein das Gerüchte in Umlauf sind. Zerbrich dir darüber nicht den Kopf. Solange es nur einmal war ist das ja auch nicht weiter schlimm! Sollen sie doch glauben was sie wollen✌️✌

Antwort
von SoDoge, 98

Vielleicht haben sie was anderes gehört, vielleicht gehen Gerüchte um, vielleicht meinen sie das gar nicht ernst, vielleicht haben sie allein wegen diesem einen Mal schon diese Ansicht. Hier kann keiner wissen, warum das so ist.

Antwort
von Psylinchen23, 19

Kindergarten. So Schüler stempeln einen gleich ab das gleiche ist wenn du sagst du trinkst paar mal ein Bier dann bist du gleich Alkoholiker.

Antwort
von thxii, 31

Vllt kommst du zu gechillt daher oder redest zu langsam

Antwort
von NimoHabeebee, 57

Sie denken dann wohl das duu es öfters machen wirst und somit nennen diese kinder dich dann drogen junkie

Antwort
von Isotope1, 7

Hi war bei mir in der Klasse auch so. Einmal n T-Shirt mit nem Hanfblatt angehabt und alle denken ich bin dealer Junkie etc. Und dass obwohl ich gar keine Drogen nehme. Auch kein Alkohol oder Koffein.

Antwort
von aXXLJ, 23

Was andere über Dich denken sollte Dir egal sein, so lange Du es besser weißt. Tu mal ein bisschen was für Dein Selbstbewusstsein.

Im Übrigen hat "Junkie" mit "Kiffen" so wie zu tun wie der Weihnachtsmann mit dem Osterhasen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten