Frage von NoelDagucci, 76

Ich habe Drogen bei meinem Freund gefunden. Was soll ich jetzt tun?

Ich habe heute die Tasche von meinem Freund gehalten, als er kurz weg war bin ich an seine Tasche gegangen, ich fand dort eine große menge an Marijuana! Ich war empört und bin weg gegangen. Was soll ich jetzt tun?

Antwort
von ArgusKay, 35

Solltest echt mal mit ihm reden. Wenn er das Zeug nimmt iat es nicht weiter schlimm. Aber wenn er wirklich viel dabei hatte kann es sein, dass er die vllt dealt. Und das wäre wiederum schlimm.

Antwort
von thallosaurus, 33

Ich an deiner Stelle würde mit ihm zusammen einen dübeln, so schlecht ist das Zeug auch wieder nicht.

Antwort
von Czimo, 76

mit ihm reden wäre gut aber du solltest dir ein grund überlegen warum du an seine tasche gegangen bist :D ich würde nicht so ein drama daraus machen :)

Kommentar von NoelDagucci ,

Ja das mit der Tasche ist das Problem. :)

Kommentar von hanging ,

"Es hat so schön nach Gras gerochen. Wollen wir nicht zusammen einen rauchen?"

Antwort
von BlackoutTime, 71

gar nichts!  Immer diese Verteufelung von Marijuana. Ich wette, wenn du da einen kleinen Feigling oder eine Flasche Bier gefunden hättest, wäre es dir sch...egal gewesen, obwohl das die weitaus schlimmeren Drogen sind. Hab ich recht???

Kommentar von NoelDagucci ,

Drogen sind nicht schlimm! Die Menge hat mich verwundert.

Kommentar von BlackoutTime ,

Achso okay... naja...spart er sich halt die nächsten 2 oder auch 3 Gänge zu seiner Quelle. Wenn man Marijuana eh nicht schlimm findet, dann ist die Menge doch eigentlich auch egal.

Kommentar von NoelDagucci ,

Ich mache mir als Freund natürlich auch Sorgen! Ich weiß ja nicht warum er das hat (Eigentlich ein netter Busche und vernüftig) bzw. warum er eine sehr große Menge da und mit sich rumführt  aber ich werde mal mit ihm reden :)

Kommentar von BlackoutTime ,

Viele nette und vernünftige Leute konsumieren Marijuana. Das ist ja unter anderem das Gute an Marijuana... man kann es konsumieren (bestenfalls nach der Arbeit/Uni etc.) und rutscht trotzdem nicht gesundheitlich und gesellschaftlich ab - sondern kommt wie immer nett und vernünftig rüber.

Vielleicht handelt er auch nur damit ^^ Weiß nicht. Ja, red mal mit ihm. 

Kommentar von NoelDagucci ,

Ja das werde ich. Danke nochmal

Antwort
von john201050, 28

locker bleiben, dich beruhigen, die ausgiebig über das was du da gefunden hast informieren, mal drüber schlafen und dann mit ihm reden.

kleiner spoiler: hättest du eine kiste bier "gefunden" wäre das die sehr viel gefährlichere und schädlichere droge gewesen.

Antwort
von xo0ox, 17

Einen Drehen und Rauchen gehen.

Antwort
von loewenherz2, 45

willst du so nen Freund

der Rauschgift nimmt

das weißt nur du

Kommentar von NoelDagucci ,

Die Menge :)

Kommentar von BlackoutTime ,

Rauschgift??? Informiere dich bitte besser.

Kommentar von john201050 ,

rauschgift nummer 1 ist immer noch alkohol. eine der giftigsten drogen die es gibt. auch wenn die versoffenen csuler das nicht einsehen wollen.

bei den toten kommt alkohol direkt nach nikotin. und verursacht alleine so viele tote wie alle illegalen drogen zusammen in den letzten 50 jahren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten