Frage von Rxmd8, 47

Driveclub oder Gran Turismo für PS4?

Ich hatte früher mal Gran Turismo 4 für die PS2, hab aber jetzt gehört, dass Driveclub besser sein soll? Hat da jemand Erfahrungen?

Antwort
von Ifosil, 34

Driveclub ist ein Semi-Arcade-Racer mit stark verminderten Anspruch auf Realismus. GT ist eine Simulation und legt viel wert auf Realismus, zumindestens in einem gewissen Rahmen.

Nur gibts ein Problem: GT gibts noch nicht für die Ps4. Die entwickeln gerade GT Sports. Dir würde also nur ein Griff zu Project Cars bleiben. Bald kommt auch Assetto Corsa auf die Ps4.

(Rennspielangebot auf den Konsolen ist dürftig.)

Antwort
von xGiGaGaMerx, 25

Meine Erfahrung zu driveclub war eigentlich super, Anfangs auch ziemlich leicht, hinterher leider kaum noch machbar.
Hatte anfangs gedacht, nur ich wäre zu doof dafür aber hinterher bekam ich von Freunden an ähnlicher Stelle gleiches Feedback, dass es viel zu schwer ist.
Ich weiß nicht, ob es sich evtl. bisher geändert hat, Patch sind ja reichlich erschienen aber ich werde nun auf Dirt warten, was demnächst erscheint & dann auf GT.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community