Frage von Nadien1987, 42

Dritte Führerschein Prüfung?

Bin 2x durch gerasselt.
Drücken die beim 3. mal ein Auge zu?
Fahre gut, aber diese Prüfungs Situationen brrrrr

Antwort
von nobytree2, 25

Vielleicht hilft Baldrian. Fahre konzentriert und lasse Dich nicht von dem Juckel auf der Rückbank stören oder irritieren. Wenn etwas Kleineres passiert, führt das nicht dazu, dass Du durchfällst. Wenn Du normal und gut fährst, dann fahre. Der hinten fährt eben mit, Du fährst vorne Deinen Stiefel runter, konzentriert (nicht überkonzentriert, nicht verkrampft, nicht besorgt), ordentlich. Hörst ihm zu, machst was er sagt, aber lenken, Gas geben, bremsen und schalten darfst Du. Jo, dann mal viel Erfolg - fahr einfach entspannt, konzentriert und ordentlich ...

Kommentar von Nadien1987 ,

Der beste Rat den ich bis jetzt bekam

Antwort
von Malocher89, 29

Die werden niemals ein auge zudrücken ganz im gegenteil , die werden umso genauer drauf achten und fehler die du beim letzten mal gemacht hast besonders beachten

Kommentar von DAUUSER ,

Das kommt aber wirklich auf den Prüfer an, die werden zwar nach Vorschrift vorgehen aber es gibt immer Toleranzen bei denen man ein Auge zudrücken kann.

Kommentar von Malocher89 ,

ich habs auch nur vom kumpel gesagt bekommen ich selbst hatte mehr probleme bei der lahmen trocknen theorie xD

Antwort
von diePest, 13

Nein, da wird keine Auge zugedrückt .. der Prüfer wertet jede einzelne Fahrt so wie es sich gehört. 

Antwort
von DAUUSER, 26

Eher nicht, das hängt aber auch vom Prüfer ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten