Frage von Hoboo1, 87

Dringlichkeit bei Muttermaluntersuchung?

Hallo,

ich habe sehr viele Muttermale am Oberkörper(grob geschätzt um die 150), darunter auch große, dunkle, ungeformte, gewölbte und auch welche mit verschiedenen Pigmentierungen. Mir ist auch aufgefallen, dass sie sich durch einen Sonnenbrand vermehrt haben. Ich hab das Ganze immer wieder verdrängt und nun habe ich einen Termin bei einem Hautarzt vereinbart, jedoch mit 10 Tagen Wartezeit. Daher meine Frage:

Kann ich bedenkenlos die 10 Tage abwarten, um diese Muttermale untersuchen zu lassen oder mal bei anderen Hautärzten nachfragen, wie lange die Wartezeit beträgt?

Auf hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

MfG

Antwort
von TorDerSchatten, 87

10 Tage Wartezeit bei einem Facharzt ist eine sehr gute Zeit. Warte bis dahin ab. Die Fehler, die du mit dem zu langen Warten VORHER durch deine Verdrängung gemacht hast, machen die 10 Tage auch nicht mehr wett.

Hautkrebs wächst recht langsam, meist bekommen ihn Leute jenseits der 40 - natürlich gibt es Ausnahmen.

Auch wenn Male bedenklich sind und entfernt werden müssen, ist es noch lange kein Hautkrebs - das erklärt dir der Hautarzt dann.


Kommentar von Hoboo1 ,

Ja, mein Fehler, es so lange verdängt zu haben.

Hab das Ganze, wenn ich ehrlich bin, nicht so ernst genommen.

Ich hab mich bisschen schlau gemacht und dabei bemerkt, die Sache etwas unterschätzt zu haben.

Aber Danke für deine Antwort, dann werde ich mal abwarten, was der Hautarzt dazu sagt.

Antwort
von kokomi, 67

kannst du abwarten

Antwort
von Windlicht2015, 81

Du kannst bedenkenlos die 10 Tage abwarten! Hier kannst du dich ein wenig informieren:

http://www.netdoktor.at/krankheit/muttermal-8021

Antwort
von Naevi72, 52

Hallo,

10 Tage Wartezeit sind völlig o.k. In der Zeit wird sich nicht viel verändern, problematisch ist eher, dass Du zuvor schon so lange gewartet und dein Melanomrisiko verdrängt hast. Ich kenne das nur zu gut........!!!

Ich wünsche Dir, dass deine Untersuchung gut verläuft und nichts Auffälliges gefunden wird und du auch weiterhin bei allen Kontrolluntersuchungen krebsfrei bleibst! LG Michael

Antwort
von nurlinkehaende, 59

10 Tage sollten okay sein, wenn man bedenkt wie lange es Dir egal war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community