Frage von KronerNick, 14

Dringendes verlangen linkes Bein zu bewegen?

Guten Tag, ich habe schon seit der Kindheit ein Problem, dass jetzt in der letzten Nacht und noch am heutigen Tag ein sehr unangenehmes ausmaß erreicht hat. Und zwar habe ich Nachts (und seit heute auch Tags über) das dringende verlangen mein ,hauptsächlich, linkes Bein zu bewegen, wenn ich es einige Zeit ruhig gehalten habe. Ich empfinde nach längerer Ruhe ein unangenehmes Gefühl in meiner Leiste, welches ich leider nicht beschreiben kann, ausser, dass mein Bein sich nach längerer Zeit mit diesem Gefühl kalt anfühlt. Erst wenn ich mein Bein, durch wackeln oder durch das ändern meiner Position, bewege schwindet das Gefühl. Bis gestern Nacht. Selbst nach längerem gehen ist das Gefühl nicht verschwunden. Ich wackel Tagsüber in den Meisten Situationen mit meinen Füßen oder meinem Bein, falls das weiterhilft. Was ist die Ursache und was kann ich machen.

Antwort
von Seanna, 10

Klingt nach Restless-Leg-Sydrom.

Dein Arzt kann dich beraten, denn die Behandlung ist von vielen Faktoren abhängig und die Medikamente nicht grade Nebenwirkungsarm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten