Frage von drugskeeda, 66

DRINGENDE HILFE!Einschlafen mit Licht oder ohne aber unwohl?

Ich habe ein sehr drastisches Problem. Ich würde gerne schlafen gehen,aber wenn ich das Licht ausmache,fühle ich mich unwohl und beobachtet. Anlassen kann ich es nicht, da ich sonst nicht schlafen kann. Könnt ihr mir helfen und das schnell?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matmatmat, 13

Ich hoffe zwar, daß Du mittlerweile eingeschlafen bist, aber falls es noch mal vorkommt eine kleine Erklärung damit Du dich nicht so gruselst:

Es gibt Areale im Gehirn, zum Beispiel den gyrus angularis, deren Überstimulation Bewirken kann, das man das Gefühl hat das "direkt hinter einem" jemand ist oder das man "beobachtet" wird, aber nicht genau weiß von wem und von wo.

Dein Gehirn ist einfach müde und etwas durcheinander und muß schlafen. Auf Dauer mit Licht schlafen ist ungesund, aber laß es doch ein kleines Bischen an, wenn es dich beruhigt und schlaf. Wenn es mit Licht gar nicht geht, koch dir nen schönen Tee, lenk dich noch 10 Minuten ab, les was kurzes um dein Gehirn abzulenken mit einer anderen Tätigkeit und versuch es dann noch mal.

Antwort
von Andrastor, 39

Das klingt ganz nach einer leichten Paranoia. Was da hilft ist sich klarzumachen dass es nichts gibt was einen beobachtet und das man nicht fühlen kann wenn man beobachtet wird. Dieses Gefühl kommt einzig und alleine von dir, es sind deine Gedanken die dieses Gefühl verursachen.

Zusätzlich kannst du dein Zimmer, bzw. deine Wohnung durchsuchen um dich davon zu überzeugen dass da nichts und niemand ist der oder das dich beobachten könnte.

Wenn das alles nichts hilft solltest du dir gut überlegen ob du nicht ein größeres Problem mit der Paranoia hast und einen Psychologen aufsuchen.

Kommentar von drugskeeda ,

Das hilft mir überhaupt nicht und schlafen werd ich davon auch nicht. Aber danke. xD

Kommentar von Recorsi ,

Steht dein bett an der wand? Dann dreh dich zur wandseite das hat mir als kleines kind geholfen

Antwort
von Muckula, 29

Mach doch ein kleines Licht an oder Licht im Flur, sodass du nur ganz schwache Beleuchtung hast. Oder du machst dir Musik oder ein Hörspiel an ;)

Kommentar von drugskeeda ,

Damit komm ich nicht klar,bei mir musses normalerweise leise und dunkel sein. Aber danke. xD

Antwort
von cream2000, 19

Also ich hatte das früher auch was mir geholfen hat war lesen und wenn ich dann so müde war das ich nicht mehr konnte habe ich einfach das buch weggelegt und die Augen zugemacht und bin eingeschlafen

Kommentar von drugskeeda ,

Ich versuchs,danke!!

Kommentar von cream2000 ,

gerne :)

Antwort
von Crazyonur, 6

Wenn du garnicht einschlafen kannst im dunkeln, dann besorg dir ne "gutenacht lampe" du wirst dich dran gewöhnen mit licht zu schlafen. Natürlich soll es nicht zu hell im zimmer werden, nur soviel Licht dass du sehen kannst.

Antwort
von Meatwad, 10

Es gibt keine Geister. Es ist niemand da, der dich beobachtet.

Kommentar von Blitz68 ,

und wenn doch ?

Kommentar von Meatwad ,

Dann haben sie sich extrem gut versteckt. So gut, daß noch niemals ein Anzeichen für ihre Existenz gefunden wurde. Es gibt definitiv keine Geister drugskeeda, da kannst du dir sicher sein.

Kommentar von Blitz68 ,

sicher , weil du das so sagst ?

Kommentar von Meatwad ,

Nein, weil es schlicht und ergreifend so ist. Zu deiner Information. Ich rede hier mit dem Fragensteller, nicht mit dir. Was soll der Quatsch hier? Willst du die Angst des Fragenstellers etwa verstärken?

Antwort
von Blitz68, 11

sprich mal mit Jesus, dass du nicht einschlafen kannst  bzw. Angst vor der Dunkelheit hast und dass du möchtest dass er dir hilft.

Dann schau mal was weiter passiert.

alles Gute dir

Kommentar von Meatwad ,

Und wenn es keinen Jesus gibt?

Kommentar von Blitz68 ,

versuch es mal mit : falls es dich geben sollte ...

und schau was passiert -

ausserdem ist das ja nicht dein Problem, oder ?

Kommentar von Meatwad ,
versuch es mal mit : falls es dich geben sollte ...

und schau was passiert

Wieso soll ICH es jetzt versuchen? Und wieso bist du der Meinung, ich hätte dies nicht bereits getan? Und was ist, wenn nichts passiert?

ausserdem ist das ja nicht dein Problem, oder ?

Du hast damit angefangen, hier unter MEINE Antwort zu schreiben. Fang nicht an, dich zu beschweren, wenn ich es dir gleichtue. Und von daher hast DU es zu meinem Problem gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community