Frage von TwoWolve,

Dringende Hilfe benötigt! - Pille Danach

Ich brauche dringend Hilfe! Mein Freund und ich verhüten zur Zeit nur mit Kondom und am Samstag riss es während des Gv. Nun riet mir eine Freundin zu einer guten Frauenärztin zu der sie geht und die mir mit der Pille danach weiterhelfen könnte. Noch steht nicht fest ob ich Montag zu ihr gehe da ich in München wohne und die Frauenärztin in Freising ihre Praxis hat, was doch recht weit weg ist. Die Fahrzeit würde ungefähr eine Stunde betragen und ich hatte vor am Montag nach der Schule die Ärztin aufzusuchen ohne das meine Eltern etwas mitbekommen. Da ich dieses Jahr erst 15 werde bin ich mir nun unsicher ob die Frauenärztin mir die Pille danach wirklich ohne Zustimmung meiner Eltern verabreichen würde. Zudem bin ich Privatversichert und habe Angst das meinem Vater ein Rechnungsbetrag geschickt wird, da er auch die Unterschrift auf meine DKV Karte setzte, falls das von Bedeutung ist. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mir vielleicht sogar eine frauenärztin in München empfehlen die ich aufsuchen könnte und mir hilft.

Antwort von Frankfurderrin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Auf jeden Fall musst du gehen. Und sie wird es ab 14 Jahren darf sie deinen Eltern ohne deinen Willen nichts von deinem Besuch/Absicht sagen.

Antwort von ellla95,

ich würde in münchen zu einem frauenarzt gehn weil dass schnell gehn sollte außerdem haben auch kv schweigepflicht... frag die frauenärztin wegen der pille danach wenn es doch deine eltern irgendwie mitbekommen könnten dann nimm dir 20 euro mit dann ist es privat aber frag trotzdem noch mal nach

Kommentar von TwoWolve,

Ok danke dann nehm ich auf jeden fall genug Geld mit. Könnte man eigentlich auch zu einer profamilia Beratungsstelle gehen? Ich bin mir nur nicht sicher ob sie mir die Pille danach auch verschreiben könnten

Antwort von vanessacheff,

Der Spital kann dir die Pille danach auch verabreichen, die müssen es sogar und dass ohne die Zustimmung deiner Eltern, du musst sie einfach direkt bezahlen und mit ihnen ein kurzes Gespräch führen und eine Urinprobe abgeben. Wichtig: DU darfst nicht länger als 3 Tage warten.

Kommentar von TwoWolve,

Man kann also Bar bezahlen? Wird es da keine Komplikationen Geben? Müsste ich dann auch meinen Pass mitnehmen zusätzlich um mich auszuweisen oder ist das unnötig?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community