Frage von manymusa, 28

Dringende Hilfe beim Handyproblem gesucht?

HILFE! Ich habe ein Problem mit meinem Samsung Galaxy S6 Edge. Das Problem ist bereits vor einem Monat aufgetreten. Es hängt sich auf und fängt an sich ein und aus zu schalten. (Wie wenn man den Leiser Schalter und den Ausschalter drückt) Vor etwa einem Monat habe ich, nachdem mein Handy mindestens 20 Mal ein und ausgegangen war, einmal die SIM Karte rausgenommen und mein Handy versucht in den Sicheren Modus zu schalten. Dies klappte perfekt. Nach einigen Tagen habe ich den sicheren Modus beendet und alles war in Ordnung.

Vorgestern um 0 Uhr ist mein Handy stehen geblieben und ich wusste sofort was los ist. Es hat sich aus und wieder eingeschaltet. Immer und immer wieder. Zudem wenn es stehen bleibt: Es gibt 2 Möglichkeiten. Entweder dauert es etwas und ich kann meinen PIN eingeben, dann bleibt es nach ungefähr 10 Sekunden stehen und fängt wieder an sich von alleine an und auszuschalten, oder es bleibt sofort stehen und schaltet sich wieder aus und ein. Außerdem bringt der Sichere Modus nun nichts mehr. Jetzt schaltet es sich auch dann ein und wieder aus.

Mir ist aufgefallen, dass mein Handy 2 Mal stehen geblieben ist, als ich das Ladekabel angeschlossen habe. Ich bin mir nicht sicher, aber es könnte an dem Akku liegen oder? Ich habe auch etwas von einem bösartigen Programmcode gelesen der die Handys über dem Update Android 4.0 betrifft. Ich habe momentan das Update Marshmallow, aber nicht das aktuellste. Dies habe ich mir am Montag runtergeladen, aber noch nicht installiert. (Damals, als mein Handy das erste Mal stehen geblieben ist, hatte ich das Software Update Lollipop) Im Sicheren Modus sind doch nur die Apps die vorher, wenn man das Handy neu kauft, installiert sind aktiviert und die anderen die man selbst gedownloadet hat deaktiviert oder? Deshalb müsste der schädliche Programmcode, den ich mir vielleicht mit irgendeiner App runtergezogen habe, im Sicheren Modus deaktiviert sein? (Wenn es überhaupt daran liegt)

Könnt Ihr mir helfen? Ich bin um ehrlich zu sein verzweifelt. Mein Handy ist momentan aus. Gestern habe ich versucht meine Daten zu sichern. Doch es bleibt immer wieder stehen, schaltet sich an und wieder aus. So kann ich diese nicht kopieren. Kennt Ihr da eine Möglichkeit, wie ich die Daten von meinem Handy herunterziehen kann, wenn dieses ausgeschaltet ist?

Zur Information: Ich habe das Handy letztes Jahr direkt nach dem Erscheinungsdatum gekauft

Ich habe ein Sicherheitsprogramm (Avast Mobile Security) auf meinem Smartphone, welches regelmäßig Scans durchführt.

Heute morgen um 7:50 habe ich mich getraut mein Handy nochmal anzuschalten. Es hing sich natürlich wieder auf und schaltete sich aus und an. Dies glaube ich 2 Mal. Erst hat es sich sofort aufgehangen und beim zweiten Mal, nachdem es sich angeschaltet hat, konnte ich den PIN nicht eingeben. Beim dritten Hochfahren hat es funktioniert. Jedes Mal habe ich es in den sicheren Modus geschaltet. Momentan befindet es sich auch darin.

Antwort
von manymusa, 4

Da ich meine Frage nicht bearbeiten darf (wieso auch immer schreibe ich es hier in einen Kommentar.) :D

DAS PROBLEM IST GELÖST!

Es lag an der SIM Karte. Ich weiß nicht wieso. Doch ich habe meine SIM

ausgetauscht. Nun funktioniert wieder alles. (Ich schreibe das für die,

die später auch so ein Problem bekommen) Also bevor ihr euer Handy

einschickt, oder es zurücksetzt. Wechselt die SIM wenn ihr genau dieses

Problem habt.

Antwort
von Andyplayer1, 17

Setzte es mal zurück

Kommentar von manymusa ,

Das kann ich nicht. Dann verliere ich alle meine Daten. Und wenn ich sie versuche, sie über USB zu ziehen, bleibt es halt wieder stehen, schaltet sich aus und wieder an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten