Frage von Marcy45, 52

Dringende Hilfe Aquarium voller Schleim?

Hab das Becken seit 2 Monaten laufen und nach einer Woche schon fieng an das zeuch zu wachsen. Es ist auf der Oberfläche und sieht aus wie Eis. Nur zum Hinweis als ich es in Betrieb nahm war noch kein Kies Pflanzen oder sonstiges drin. Hoffe ihr könnt mir helfen

Antwort
von Cherusker82, 8

Schließe mich meinen Vorrednern an. Das klingt stark nach einer Kahmhaut. Um dieser dauerhaft vorzubeugen würde ich einen Oberflächenabsauger einsetzen. Ich persönlich habe mit dem Eheim Skim sehr gute Erfahrungen gemacht: https://www.biconeo-aquascaping.de/aquarium-filter/produkt:eheim-skim-350/

Kommentar von Marcy45 ,

cooles Teil. Werde ich Mal versuchen wenn es wieder kommt

Antwort
von Nekroback, 25

Wenn es eine leicht Ölig aussehende Schicht auf der Oberfläche ist, würde ich dazu tendieren das es eine sogenannte Kamhaut ist. Diese kann immer wieder mal auftreten und ist, solange genug Oberflächen Bewegung vorhanden ist nicht weiter gefährlich.
Man kann sie durch einen Oberflächen absauger oder mit einfachen Küchenkrepp entfernen.

Kommentar von Marcy45 ,

Naja es sieht wie gesagt aus wie gefroren. es ist weiß und ziemlich schleimig. meinst du wenn ich den Filter strömer auf die Oberfläche setze dann verschwindet dass bzw. kommt nicht mehr? absaugen werde ich es auf jeden Fall

Antwort
von KateKoko, 19

Das wird die Kamhaut sein. Wenn du für mehr Oberflächenbewegung sorgst kann das helfen aber du musst der Ursache auf den Grund gehen.

Zuerst einmal das Becken läuft seit 2 Monaten hab ich das richtig verstanden?

Wie gross ist es? Welche Lebewesen sind drin? Wie sind die Wasserwerte? Welche Einrichtung hast du? Wie säuberst du das Becken, Wasserwechsel und die Einrichtung?

LG Kate

Kommentar von Marcy45 ,

Hallo Kate, ich habe keine Fische im Becken. nur drei Pflanzen und eine kleine wurzel da ich erst wissen wollte wie ich das weg bekomme. ich hab vorhin den ausströmer an die Oberfläche gebracht und nun ist alles weg. vielen Dank für die hilfreichen Antworten. :D

Kommentar von KateKoko ,

Ich würde es in dem Fall weiterhin mit Wasserwechsel machen bis der Nitripeak vorüber ist. Die Kamhaut ist für Fische absolut nicht schädlich. Du kannst, falls sich eine Haut am Boden absetzt, auch ein paar Schnecken rein setzen. Das ist eine Bakterienblüte und ganz normal in der Einlaufphase :) Ganz wichtig, Filter und Bodengrund nicht reinigen damit sich die nützlichen Bakterien bilden können bevor der Besatz einzieht :) Viel Spass :)

Kommentar von Marcy45 ,

danke für die Antwort. Spaß werden ich dank euch wieder haben :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten