Dringende Frage zur Druse (Pferdekrankheit) - Weiss jemand Rat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Schwester kann durchaus die Bakterien antragen, wenn sie aber ihre Kleidung in der Waschküche ablegt (gleich wäscht) und selbst gleich unter die Dusche geht, dann ist keine Ansteckungsgefahr möglich.

Du selbst kannst die Krankheit nicht bekommen und somit auch das Pferd die Krankheit nicht von dir. Ihr müsst jetzt halt alle Hygienemaßnahmen aufs genaueste einhalten. Vor allem viel Händewaschen.

Bei einem Stall in unserer Nähe mussten alle Schutzanzüge tragen, wenn sie bei ihren Pferden waren und diese Schutzanzüge auch außerhalb des Stalls anziehen und ablegen.

Ansonsten rate ich euch zu Cystuskraut als Phytotherapie zur Antiobiotikagabe hinzu. Cystus hat sich bei allen schweren Krankheiten bei Pferden bestens bewährt - auch bei bakteriellen Erkrankungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heklamari
27.08.2016, 19:21

Und immer die schuhe auf eine nasse matte mit desinfektionsmittel stellen!

Alles gute

0

Deine Schwester sollte ihre Klamotten wechseln, wenn sie den Stall verlässt, vor allem die Schuhe. Und sich die Hände waschen. Und natürlich den Körperkontakt zu dem erkrankten Pferd meiden.  Dann kann wohl  nichts passieren.

Gut geführte Ställe haben sogar Desinfektionsbäder aufgestellt, durch die man hindurchlaufen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Druse ist eine Krankheit die nur von Pferd zu Pferd oder von Pferd zu Mensch und anders herum übertragen werden kann. Das heißt im Normalfall wirst du dich nicht von deiner Schwester infizieren können. Ihr Solltet euch aber nicht sofort nach dem Stallbesuch treffen, da die stallklamotten deiner Schwester evt mit ihrem Pferd in Berührung gekommen sind. Besser ist umziehen,  duschen und dann ist das alles kein problem!!i trotzdem ist natürlich höchste Vorsicht angesagt, denn Druse ist unschön und hat einen sehr langwierigen Heilungsprozess....

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
27.08.2016, 16:47

....Oder auch  tödlich!😭

0

Erstmal überträgt sich die Krankheit nicht auf Menschen, du kannst durch kontaminierte Klamotten das Zeug einschleppen, daher sind diese zu trennen und nach jedem Besuch im Stall zu reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte strikt auf Hygiene!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Druse kann bei jeder Kleinigkeit übertragen werden. Sie berührt die Türklinke, du berührst sie und schon bist du womöglich auch überträger. Also gäbe es 2 Möglichkeiten:

1. Halte dich für die Zeit von deinem Stall fern um nichts zu riskieren

2. bevor du zum Stall gehst musst du ALLES was du trägst (Unterwäsche, Schuhe einfach alles) mit Desinfektionsmittel einsprühen damit wrkl alles sauber und keimfrei ist.

Lg und Pass gut auf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?