Dringende Bestriebsystem Frage! (Linux) BITTE :(?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Und ich habe die Cinnamon version 64bit heruntergeladen und am ende
wollte ich booten da kam dann beim bootvorgang ein fehlercode. aber dann
ist es gebootet ... aber ich konnte nichts drücken !

Hast Du den Hashwert der ISO-Datei verifiziert bevor Du es gebrannt/auf einen USB-Stick gebrannt/geschrieben hast?

Falls nicht, dann bitte so nachholen:

md5sum linuxmint-17.3-cinnamon-64bit.iso

Es sollte dann: e71a2aad8b58605e906dbea444dc4983 herauskommen (wenn es diese Version ist die Du herunter geladen hast).

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleon1111
28.02.2016, 22:33

Ne also ich habe die iso einfach auf den USB stick geladen. und wo muss ich das bitte eintipen habe das mit dem universal usb installer gemacht ... wo soll ich das eintipen ein bild wäre nett :) Kleon

0
Kommentar von Kleon1111
28.02.2016, 22:53

Also ich habe jetzt mit dem win32 disk imager den knopf md5 hash gedrückt und dann stand da generating und dann kam der code raus was du gesagt hast :) hoffentlich klappt es jetzt zu installieren ...

0
Kommentar von Kleon1111
28.02.2016, 23:08

NÖ :( Immer noch das gleiche !

0

Leider enthält Deine Frage viel Geschrei (Großschreibung und Ausrufezeichen), aber wenig Informationen.

Was hast Du mit der heruntergeladenen ISO gemacht? Eine DVD erstellt (die muss als ISO/Image/Abbild mit langsamer Geschwindigkeit gebrannt werden, nicht als Daten-DVD, sonst bootet sie nicht)? Oder einen USB-Stick? Dafür nimmt man spezielle Programme wie "Linux Live USB Creator", "Universal USB Installer" oder "Unetbootin", eventuell auch "RUFUS", damit der Stick bootfähig wird.

da kam dann beim bootvorgang ein fehlercode. 

Ja, und welcher? Oder sollen wir raten?

Das Du Deinen PC hier nennst, ist zwar gut gemeint, aber nützlicher wäre, wenn Du uns CPU, Grafik und Arbeitsspeicher nennst, sonst muss man erst nachsehen, welche Komponenten das Gerät enthält, keiner hier weiß auswendig, wie diese Geräte konfiguriert sind.

Außerdem könntest Du ja auch Teile getauscht oder zusätzlich eingebaut haben.

Ach, ja, und die Benutzung von Kommata ist hier nicht verboten, sondern im Gegenteil ausdrücklich erwünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleon1111
29.02.2016, 16:47

Nein ich habe nicht ausgetauscht auf jeden Fall steht am Anfang ein Fehler Code und zwar pcpi Probe failed jetzt nicht ganz das aber so ähnlich ?

0

Was ist der Fehler der angezeigt wird? Was bedeutet "dann ist es gebootet"? Was steht auf dem Bildschirm geschrieben?

Die Version sollte eigentlich funktionieren. Ich würde eine andere Distribution ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleon1111
28.02.2016, 20:49

Dann ist es gestartet bedeutet gebootet ... 

0